Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Flotte Blasmusik auf Gut Basthorst
Lokales Lauenburg Flotte Blasmusik auf Gut Basthorst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 14.06.2017
Basthorst

Ein großes Sommerkonzert mit drei Blaskapellen und mehr als 70 Musikern wird am kommenden Sonnabend, 17. Juni, auf Gut Basthorst veranstaltet. Die Musikgruppen aus Möhnsen (Foto), Bargteheide und dem fernen Hessen treten im Kuhstall auf. Seit nunmehr vier Jahren pilgern stets im Sommer mehr als 450 Blasmusikfans zu der Veranstaltung, die bereits nach so kurzer Zeit Kult- status erreicht hat. Das Gut Basthorst bietet als Kulturdenkmal dafür den passenden Rahmen. Die Akustik im Kuhstall, in dem viele Spitzenorchester auftreten, ist auch ohne viel elektronische Verstärkung hervorragend.

Die Möhnsener Musikanten als Veranstalter haben die Original Werraspatzen aus Hessen (aus der Nähe von Eschwege) und das Stadtorchester Bargteheide eingeladen, um ein breites und interessantes Spektrum der Blasmusik zu präsentieren. Mit Titeln aus dem Repertoire der Egerländer Musikanten und anderen Titeln der böhmischen Blasmusik begeistern die Original Werraspatzen das Publikum. Die Möhnsener Musikanten und das Stadtorchester Bargteheide sorgen für ein abwechslungsreiches Programm mit bekannten Melodien unterschiedlicher Genres. Auch das Vororchester der Möhnsener Musikanten mit musizierenden Kindern im Alter von acht bis elf Jahren tritt auf. Auf Wunsch vieler Zuhörer werden die drei Kapellen beliebte und bekannte Märsche und Polkas gemeinsam spielen. Das Gut Basthorst versorgt die Gäste während des Konzertes mit Kuchen, Gegrilltem und Getränken.

Das Konzert beginnt 15 Uhr. Der Eintritt beträgt zehn Euro, Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt. Die Karten gibt es unter anderem auf Gut Basthorst, Telefon 041 59/825 20, bei Heinrich Hamester in Möhnsen unter Telefon 041 59/323 oder – soweit vorhanden – an der Tageskasse. FOTO: HFR

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

150 Jahre Norddeutscher Bund ist Thema einer Schau in Friedrichsruh.

14.06.2017

Reiner Kröhnert parodiert morgen Angela Merkel im Dörpshuus Krummesse.

14.06.2017

Kulturmanagerin Dr. Susanne Krüger will das Programm nun optimieren.

14.06.2017
Anzeige