Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg France Mobil an Stecknitz-Schule
Lokales Lauenburg France Mobil an Stecknitz-Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 29.10.2013
Marion Oury (29) aus Straßburg in Frankreich besuchte künftige Französisch-Schüler in Berkenthin. Quelle: Joachim Strunk
Berkenthin

Gleich mehrere Klassen der 6. und 8. Jahrgangsstufen der Stecknitz-Gemeinschaftsschule hatten gestern Gelegenheit, sich einmal mit einer „echten“ Französin in deren Muttersprache zu unterhalten. Marion Oury (29), ausgebildete Eventmanagerin aus Straßburg im Elsass, bereist mit dem „France Mobil“ des Institut Francais Schulen in ganz Norddeutschland, um mit den Schülern Einführungsveranstaltungen und Workshops zu europäischen Fragen zu veranstalten. Das Projekt wird seit 2009 gemeinsam von der Stiftung Genshagen und der Robert Bosch Stiftung durchgeführt. Das Ziel ist es, die europäische Integration für Jugendliche konkret erfahrbar zu machen und Interesse für Europa zu wecken.

Französisch-Lehrerin Nina Walsleben sagte: „Die Schülerinnen und Schüler waren froh über die Chance, einmal direkten Kontakt mit einer Muttersprachlerin zu bekommen und haben lebhaft und begeistert mitgemacht.“ Die Sechstklässler an der Stecknitz-Schule können im nächsten Jahr Französisch als Wahlpflichtfach bis zum zehnten Schuljahr wählen.

unk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!