Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Frank Hase als Amtsdirektor vereidigt
Lokales Lauenburg Frank Hase als Amtsdirektor vereidigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 21.03.2017
Frank Hase (re.) leistet seinen Eid als neuer Amtsdirektor des Amtes Berkenthin. Links Amtsvorsteher Karl Bartels. Quelle: Foto: Jeb
Krummesse

Frank Hase ist als künftiger Amtsdirektor des Amtes Berkenthin vereidigt worden. Zuvor wurde er von Amtsvorsteher Karl Bartels aus dem Beamtenverhältnis auf Lebenszeit entlassen. In Kraft treten die Änderungen, die der Amtsausschuss am Montag beschlossen hat, zum 1. Juli.

Damit gehen auch andere Personalentscheidungen einher. So wurde Amtsvorsteher Bartels aus dem Ehrenbeamtenverhältnis entlassen, ebenso seine Stellvertreter. Die Bürgermeister Michael Grönheim (Berkenthin) als erster und Wolfgang Wiedenhöft (Kastorf) als zweiter Stellvertreter des Amtsdirektors wurden ebenfalls vereidigt. Als Stellvertreter des Amtsvorstehers wurde Andreas Albrecht (Rondeshagen) bestätigt und Iris Runge aus Sierksrade neu gewählt. Hase ist der erste Amtsdirektor, der ein Amt im Kreis Herzogtum Lauenburg hauptamtlich führen wird. Er begann vor 31 Jahren beim Amt Berkenthin seine Ausbildung, war von 1992 bis 2012 Kämmerer und seit 2013 als Leitender Verwaltungsbeamter tätig. Von 2005 bis 2008 machte Hase eine Zusatzqualifikation als Betriebswirt. Hase sitzt im Kreisvorstand des Gemeindetages.

 jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige