Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Frau bei Unfall verletzt - Autofahrer begeht Unfallflucht
Lokales Lauenburg Frau bei Unfall verletzt - Autofahrer begeht Unfallflucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 20.01.2016
Anzeige
Mölln

Die 74-jährige Möllnerin sei am Zob von den Taxenständen am Parkdeck in Richtung Bushaltestelle gegangen. Der Fahrers eines aus Richtung Innenstadt kommende Autos habe die Frau dabei – vermutlich mit dem Außenspiegel – gestreift, so dass diese gestürzt sei. Farbe und Marke des Autos sind nicht bekannt.

Die Frau habe sich bei dem Sturz diverse Prellungen und leichte Schürfwunden zugezogen. Passanten hätten der 74-Jährigen, die nicht mehr alleine aufstehen konnte, aufgeholfen.  Sie habe anschließend selbst einen Arzt aufgesucht, heißt es. Die Polizei in Mölln bittet Zeugen, die den Unfall gesehen haben und etwas zu dem Fahrer und dem Wagen sagen können, sich unter Telefon 045 42/8099-0  zu melden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die DKMS hat für die Typisierungsaktionen für den an Leukämie erkrankten Notarzt Dr. Thorsten Salamon (die LN berichteten) ein Spendenkonto eingerichtet.

20.01.2016

Unter www.vereinigte-stadtwerke.de/familienbad-moelln kann jeder einen Vorschlag abgeben. Oder per Post an: Vereinigte Stadtwerke GmbH, Schweriner Straße 90, 23909 Ratzeburg, Stichwort „Namenswettbewerb“.

21.01.2016

Großer Andrang beim ersten „Glashaus-Gespräch“ in Mölln — Stiftung stellte Pläne vor.

19.01.2016
Anzeige