Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Frauen fit machen für den Berufseinstieg
Lokales Lauenburg Frauen fit machen für den Berufseinstieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:53 17.04.2018
Zwei, die sich gut verstehen und mindestens ebenso gut ergänzen: die Coaching-Fachfrauen Sandra Hansen (links) und Edelgard Jenner. Quelle: Foto: Hfr
Mölln

Zu dieser Kooperationsveranstaltung laden Sandra Hansen (Beraterin im Projekt Frau & Beruf) und Edelgard Jenner, Gleichstellungsbeauftragte Mölln und Amt Breitenfelde, ein. Los geht’s am Montag, 23. April, von 9 Uhr bis 12 Uhr in der VHS Ratzeburg, am Seminarweg 1, mit dem EDV-Workshop: „Die perfekte Online-Bewerbung“. Beraterin Sandra Hansen vermittelt den Teilnehmerinnen wichtiges Knowhow rund um das Thema – vom Anlegen einer Signatur bis hin zur Erstellung einer einzigen PDF-Datei, die alle Dokumente zusammenfasst.

Kooperation und Förderung

„Beruf Neu Start“ ist eine Kooperation zwischen dem Projekt Frau & Beruf und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Mölln und des Amtes Breitenfelde.

Das Projekt Frau & Beruf wird gefördert aus dem Landesprogramm „Neue Arbeit“ durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein und dem Europäischen Sozialfonds (ESF).

Am Donnerstag, 3. Mai, dreht sich von 9.30 bis 11.30 Uhr im Stadthaus Mölln (Raum 214) alles um das Thema „Von der Kompetenz, einen Lebenslauf aufzubauen“. Referentin ist erneut Sandra Hansen.

Sie erklärt die Erstellung eines Kompetenz- und Erfahrungsprofils, mit dem jede Bewerbung mehr Aussagekraft bekommt. „Wir versuchen, das Maximale für jede Teilnehmerin aus ihrer Bewerbung rauszuholen. Das fängt beim Layout an und hört beim inhaltlichen Herausstellen der auf die Arbeitsstelle abgestimmten Fähigkeiten auf“, sagt Hansen.

Beim dritten Termin am 31. Mai, 9.30 bis 11.30 Uhr, steht die Initiativbewerbung im Mittelpunkt. Mit dem Thema „Den verdeckten Stellenmarkt erobern – Jobs finden – woanders!“ endet die dreiteilige Veranstaltungsreihe im Stadthaus Mölln (Raum 214). Diesen Workshop leitet die Gleichstellungsbeauftragte Edelgard Jenner. Dabei wird erörtert, wie man sich als Berufsrückkehrerin gegen die große Konkurrenz gut ausgebildeter Bewerber positionieren kann und wie eine zeitgemäße Initiativbewerbung aufgebaut sein muss, um eine Einladung zum Vorstellungsgespräch zu erhalten.

Anmeldung erbeten unter Telefon 0160/24050222 oder per E-Mail an sandra.hansen@faw.de oder edelgard.jenner@stadt-moelln.de

ge

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die NDR Bigband kommt ins Ratzeburger Burgtheater: Am kommenden Sonnabend, 21. April, um 20 Uhr präsentiert das Burgtheater die NDR Bigband zur Jazztime mit neuem Programm.

18.04.2018

Nur noch zwei Monate, dann ist wieder Gewerbeschau in Nusse. In Vorbereitung dazu lädt die Gemeinde für heute Abend die bereits angemeldeten Aussteller sowie alle weiteren interessierten Unternehmen, Gewerbetreibenden und Vereine zu einem Informations-Abend ein.

17.04.2018

Die Stiftung Herzogtum Lauenburg hat Schüler und junge Erwachsene aus dem Kreis zu einem Schreibwettbewerb aufgerufen. Die Preisverleihung beginnt am morgigen Donnerstag um 18 Uhr im Amtsrichterhaus Schwarzenbek.

17.04.2018