Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Freizeit auf Brettern im Harz
Lokales Lauenburg Freizeit auf Brettern im Harz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 24.01.2017
Ratzeburg

Die erste Freizeit der Kreissportjugend in diesem Jahr ist schon wieder vorbei. An dem laut Medien besten Skiwochenende des Jahres konnten sich die 21 Kinder mit ihren Betreuern im Harz auf der Piste des Wurmbergs in Braunlage austoben. Egal ob Anfänger oder Könner, ob Ski oder Snowboard, jeder kam auf seine Kosten. Trotz ausverkaufter Skiliftkarten und leer geräumter Verleihstationen ist es gelungen, alle Kinder auf die Piste zu bringen und auch unverletzt wieder zurückzufahren.

Abends wurde gemeinsam gekocht und danach gespielt, bevor es am Sonntag nochmal auf die Piste ging. „Ich fand die Harzfahrt echt cool, weil ich mit meinem Freund auf einem Zimmer war und weil das Skifahren echt Spaß gemacht hat“, sagte zum Beispiel Lasse, und Merle stellte fest: „Das Wetter und die Gruppen waren mega gut.“ Nach zwei schönen Tagen im Schnee und einer Abschiedspizza fuhr Busfahrer Kemal die Kinder und die Teamer Jannik Rittwage, Carrie Wolfrum, Jannes Rick, Kira Gruhlke, Annika Döring und Ben Schumacher wieder sicher nach Hause. Jetzt freuen sich alle auf die Skifreizeit 2018.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dritt- und Viertklässler sicherten sich bundesweit den zweiten Platz.

24.01.2017

Langjährige Vorsitzende Gisela Bockholdt nach ihrem Rücktritt verabschiedet – Nachfolger Grönheim betont Kontinuität der Arbeit.

24.01.2017

Kleinere Bäume haben die eifrigen Nagetiere am Elbufer zwischen Schnakenbek und Geesthacht bereits gekappt. Täglich sind zurzeit in der Nähe des Kernkraftwerkes Krümmel direkt an der Straße neue Spuren der Nager zu sehen. Das Geesthachter Umweltamt behält die Tiere im Auge.

25.01.2017