Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Früher freie Fahrt über Möllns Kanalbrücke
Lokales Lauenburg Früher freie Fahrt über Möllns Kanalbrücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:20 13.07.2016
Einseitige Sperrung: Noch müssen Autofahrer an der Kanalbrücke im Süden Möllns warten. Nächste Woche Freitag ist das vorbei. Quelle: Grombein

Die Kanalbrücke in Mölln auf der L 252 wird früher geöffnet als erwartet. Bereits am Freitag, 22. Juli, soll der Verkehr wieder ohne halbseitige Sperrung rollen.

Dann sind die Zeiten vorbei, in denen Autofahrer im Süden an einer Pförtnerampel ausgebremst werden. Ursprünglich war nicht klar, ob die Instandsetzungsarbeiten vor den Sommerferien beendet werden können. Zurzeit werden noch die letzten Betoninstandsetzungsarbeiten am Bauwerk und diverse kleinere Restleistungen erledigt, teilte der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein gestern mit. In der 29. Kalenderwoche werden dann die erforderlichen Markierungen auf der Fahrbahn aufgetragen. Die Bauarbeiten hatten bereits am 7. März in der 11. Kalenderwoche begonnen – 18 Wochen haben die Sanierungsarbeiten gedauert, wenn die Sperrung am Freitag nächster Woche im Laufe des Vormittags komplett aufgehoben wird.

fg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Literarische Kutschtour durch den Wald: Auch das bietet der Lauenburgische Kultursommer – ein Erlebnisbericht.

13.07.2016

Beeindruckendes Spaßprogramm, 450 Angebote, vor Ort und kreisweit gebündelt: Das gibt es in ganz Schleswig-Holstein nur einmal, nämlich im Kreis Herzogtum Lauenburg.

13.07.2016

Gleichzeitig ist am kommenden Sonntag dort auch Tag der offenen Tür.

13.07.2016
Anzeige