Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Frühstück nur für Frauen im Café Brawo
Lokales Lauenburg Frühstück nur für Frauen im Café Brawo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 27.02.2016
Christiane Kämpf lädt ein. Quelle: ge

Lauenburg. Syrische Kekse, russischer Kuchen, türkischer Yoghurt werden im Angebot sein: Zum sechsten Mal lädt die Lauenburger Gleichstellungsbeauftragte Christiane Kämpf zum internationalen Frauentag ein. Für Dienstag, 8. März, hat sie ein interkulturelles Frühstück organisiert. Alle Frauen aus Lauenburg sind im Café Brawo der Arbeiterwohlfahrt (Büchener Weg 8) von 10 bis 12 Uhr willkommen. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Nein zur jeglicher Gewalt“. Zwei Übersetzerinnen für Arabisch und Afghanisch werden dafür sorgen, dass auch Flüchtlinge aus dem arabischen Raum das Geschehen verfolgen können. „Ich möchte kurz über die Grundwerte unserer Verfassung, über sexuelle Selbstbestimmung und das Recht auf Berufstätigkeit sprechen, ansonsten aber Raum für Gespräche geben“, sagt Kämpf. Kinder willkommen.

ge

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Heute wählt Mölln seinen Bürgermeister — Bleibt es bei Jan Wiegels oder bekommt die Stadt mit Anja Reimann zum zweiten Mal eine Bürgermeisterin? — Die LN berichten online in einem Liveticker.

27.02.2016

Büchen: Eröffnung am 5. März mit vielen Aktionen und Angeboten.

27.02.2016

Nach tragischem Tod der Leiterin der Integrierten Station erhöht sich Mitarbeiterzahl.

27.02.2016
Anzeige