Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Für Hochzeitspaare wird es hier ganz eng

LN-Serie "Hinter alten Mauern": St. Johannis in Krummesse Für Hochzeitspaare wird es hier ganz eng

Wenn ein Paar kirchlich heiratet, dann schreiten die angehenden Eheleute nebeneinander durch das Gotteshaus bis vor den Altar. So ist es üblich, doch in St. Johannis in Krummesse ist das raumtechnisch gar nicht möglich: Zwei dicke Pfeiler mitten im Kirchenschiff sorgen dafür, dass das Hochzeitspaar nur nacheinander vor den Geistlichen treten kann.

Voriger Artikel
Dritter Einbruch bei Autohaus Steen
Nächster Artikel
El Basiouni tritt mit neuer Partei an

Der Innenraum des Gotteshauses mit den beiden Säulen in der Mitte, die die elf Meter hohen gotischen Gewölbe tragen. Sie stehen hier, weil die Wände allein den Druck des Gewölbes nicht ausgehalten hätten.

Quelle: Fotos: Norbert Dreessen

Krummesse. „Da muss man sich schon vorher einigen, wer vorangeht“, erklärt Pastor Ulrich Schwetasch. Er ist seit sieben Jahren einer der beiden Seelsorger in der evangelischen Kirchengemeinde Krummesse, die andere ist seine Frau Friederike.

LN-Bild

In dem 750 Jahre alten Gotteshaus stehen zwei tragende Pfeiler mitten im Gang.

Zur Bildergalerie

Evangelische Kirchengemeinde – der Begriff geht uns leicht über die Lippen, aber als die Johanniskirche im hohen Norden des Lauenburgischen errichtet wurde, wahrscheinlich zwischen 1265 und 1270, gab es eine Trennung zwischen evangelisch und katholisch noch nicht. Schließlich feiern wir erst am kommenden Dienstag, 31. Oktober, das 500-Jahr-Jubiläum der Lutherschen Reformation.

Man entdeckt beim genauen Hinschauen in St. Johannis auch noch Relikte aus der vorreformatorischen Zeit, zum Beispiel ein Weihwasserbecken neben der Eingangstür. Das sei typisch für eine katholische Kirche, erklärt Friederike Schwetasch. Überliefert ist allerdings, dass ab 1526 im Krummesser Gotteshaus nur noch evangelisch gepredigt wurde. Ab 1540 ist die Reihe der örtlichen Prediger lückenlos überliefert.

Dreischiffig geplanter Kirchbau

Geplant war der Kirchbau in Krummesse wohl dreischiffig, doch er zog sich, weil das Geld fehlte, über mehr als 50 Jahre hin – und in dieser Zeit wandelte sich der Baustil von der Romanik zur Gotik.

Nun wurde also ein zweischiffiges Gebäude errichtet, und das erforderte die beiden Säulen in der Mitte, die die elf Meter hohen gotischen Gewölbe tragen. Die Wände allein hätten den Druck des Gewölbes nicht ausgehalten.

Einen Turm hatte die Kirche übrigens in ihren ersten 150 Jahren nicht. Er wurde erst nach 1400 angefügt, macht aber mit seinen 33 Metern Höhe einen recht geduckten Eindruck. Der untere Ansatz des Turmhelms liegt noch unterhalb der Giebelspitze. Anno 1607 wurde auf dem Kirchturm übrigens schweres Geschütz montiert, weil hier, direkt an der Grenze, zwischen der Stadt Lübeck und den Lauenburger Herzögen mal wieder kriegerische Auseinandersetzungen drohten. Die brachen denn auch im folgenden Jahr aus. Lübecker Soldaten beschädigten dabei die Krummesser Kirche erheblich, doch das benachbarte Pastorat traf es noch schlimmer: Es wurde völlig niedergebrannt.

Heute ist es friedlich im reetgedeckten Pastorat und in St. Johannis. Das Gotteshaus hat zahlreiche sehenswerte Ausstattungsstücke zu bieten, darunter die spätgotische Triumphkreuzgruppe mit lebensgroßen Figuren, entstanden Anfang des 16. Jahrhunderts und die mit figürlichen Reliefs reich verzierte Holzkanzel, die Ende des 16. Jahrhunderts geschaffen wurde. Der hölzerne Altaraufsatz wurde 1717 angefügt. Bei einer umfangreichen Sanierung des Gebäudes im Jahr 1933 wurden Wandmalereien aus dem 13. Jahrhundert wiederentdeckt, die man zuvor einfach übergekalkt hatte – heute kaum vorstellbar.

Die wunderschöne Orgel hinter einem barocken Gehäuse mit hohem Mittelturm wurde 1767 von Magdalena Muchauen aus Krummesse gestiftet. Zwar ist das Orgelwerk immer mal wieder erneuert und überholt worden, aber etliche der alten Pfeifen sind noch original. Erneuert wurde auch der Fußboden der Kirche, und zwar im Jahr 1968. Die Ziegel hatten zuvor im Ratzeburger Dom gelegen und wurden nun 16 Kilometer weiter nördlich höchst sinnvoll zweitverwendet.

Luther-Werkstatt und Luther-Schmaus

Zwei Veranstaltungen sollen in der evangelischen Kirchengemeinde Krummesse an Luthers Taten vor genau 500 Jahren erinnern. Am Montag gibt es eine Luther-Werkstatt für die vierten Klassen von zwei Grundschulen. Dazu gehört auch ein Stationen-Lauf, bei dem es um Martin Luthers Leben gehen soll.

Am 31. Oktober findet dann in St. Johannis ab 11 Uhr ein besonderer Gottesdienst statt, gleichzeitig die Kinderkirche. Im Anschluss wird zu einem „Luther-Schmaus“ eingeladen.

 Norbert Dreessen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Die FDP hat am späten Sonntagabend die Jamaika-Sondierungen abgebrochen. Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.