Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg GdP-Landeschef Börner wegen Landtagskandidatur zurückgetreten
Lokales Lauenburg GdP-Landeschef Börner wegen Landtagskandidatur zurückgetreten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 26.09.2016
Manfred Börner (58) aus Ratzeburg wurde zum Landtagskandidaten des SPD-Kreisverbandes für den Wahlkreis Lauenburg-Nord gewählt.
Anzeige
Kiel

„Ich freue mich über das mir bei der Wahlkreiskonferenz entgegengebrachte Vertrauen. Im Gegenzug gebe ich nunmehr mein Amt als GdP-Landesvorsitzender auf und werde mich ganz auf den Wahlkampf konzentrieren“, sagte Börner (58) nach Angaben der GdP vom Montag.

Börner, der die Polizeizentralstation Ratzeburg leitet, war seit 2013 Landesvorsitzender der GdP. Seine Aufgaben übernimmt geschäftsführend GdP-Landesvize Torsten Jäger (52). Die nächste Wahl des Vorsitzenden steht im kommenden Jahr an.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Großeinsatz der Polizei an der Geesthachter Alfred-Nobel-Schule. Nachdem an der Hauswand ein Schriftzug mit der Drohung einer Gewalttat eines bislang Unbekannten entdeckt worden war, gab es für die rund 800 Mädchen und Jungen an dieser Schule unverhofft schulfrei.

26.09.2016

Schon um zehn Uhr waren die ersten Gäste zur Ratzeburger Feuerwache in der Robert Bosch Straße gekommen. Die Feuerwehr der Kreisstadt hatte gestern zum Blaulichttag geladen.

24.09.2016

Kohlweißlinge sind wohl die bekanntesten Schmetterlinge, aber nicht überall beliebt. Die nimmersatten Raupen lieben Kohl und werden damit zu Konkurrenten des Menschen.

24.09.2016
Anzeige