Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Geesthacht: Laster verliert 500 Kisten Wasser
Lokales Lauenburg Geesthacht: Laster verliert 500 Kisten Wasser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:47 08.01.2013
Etwa 500 Mineralwasserflaschen rutschten am Donnerstagmittag in Geesthacht von einem Lastwagen auf die Straße. Quelle: Timo Jann

Nach Polizeiangaben wollte ein 71 Jahre alter Braunschweiger mit einem 40-Tonner von der Geesthachter Straße nach links in die Düneberger Straße abbiegen. Vermutlich war die Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert, denn mehr als zehn Paletten mit jeweils 40 Kisten Mineralwasser rutschten von der Ladefläche des Renault-Sattelzuges auf die Straße und den Gehweg, als sich plötzlich der vordere Teil der seitlichen Ladeluke öffnete.

Zum Aufräumen rückten 15 Feuerwehrleute mit drei Fahrzeugen und acht Mitarbeiter des Bauhofes an.

Obwohl die nahe Silberbergschule gerade Schulschluss hatte und viele Kinder unterwegs waren, gab es keine Verletzten. Während des Einsatzes gab es zeitweise lange Staus. tja

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 58-Jähriger wollte heute früh seinen Fiat im Burgweg abstellen, vergaß aber die Handbremse anzuziehen. Als der Wagen ins Rollen kam, versuchte der Mann ihn zu stoppen - vergeblich.

08.01.2013

Basedow/LÜbeck - Ein Rentner ist am Mittwochabend in Basedow (Kreis Herzogtum Lauenburg) unter seinem Wohnwagen eingeklemmt und dabei tödlich verletzt worden.

08.01.2013

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst mussten am Dienstagabend zum Heuweg ausrücken. Dort brannte es in der Garage eines Einfamilienhauses.

08.01.2013
Anzeige