Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Fünf Verletzte bei Unfall auf der B404
Lokales Lauenburg Fünf Verletzte bei Unfall auf der B404
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 16.09.2018
Unfall auf der B 404: Fünf Menschen wurden dabei verletzt. Quelle: TIMO JANN
Geesthacht

Unaufmerksamkeit war nach Polizeiangaben die Ursache für einen schweren Unfall auf der Bundesstraße 404 bei Geesthacht. Am Sonntag gegen 12 Uhr wollte der Fahrer eines Opel Astra, der mit Frau und Kind (3) unterwegs war, aus einer Haltebucht auf die Fahrbahn fahren. dabei übersah er einen von hinten kommenden VW Golf. Beide Autos stießen zusammen.

Andere Autofahrer setzten einen Notruf ab und lösten so den Einsatz für Kräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst aus. Während Feuerwehrleute die Unfallstelle sicherten, versorgte der Rettungsdienst die fünf Verletzten. Die dreiköpfige Familie wurde gemeinsam in das Krankenhaus nach Lüneburg gebracht, dort gibt es auch eine Kinderklinik. Der Mann und die Frau aus dem anderen Wagen kamen ins Geesthachter Johanniter-Krankenhaus. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzte die Polizei auf 10.000 Euro.

Aufgrund der Rettungs- und Aufräumarbeiten kam es auf der Bundesstraße 404 aus Richtung Lüneburg und auf der Autobahn 25 aus Richtung Hamburg zu langen Rückstaus.

Klicken Sie hier, um weitere Eindrücke von der Unfallstelle auf der B404 bei Geesthacht zu sehen.

Timo Jann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Lauenburgische Handwerk hat sich am „Tag des Handwerks“ in der Geesthachter Fußgängerzone präsentiert. Vor allen Dingen die vielfältigen Möglichkeiten der Ausbildung standen im Mittelpunkt, denn es ging auch darum, Nachwuchs zu werben.

15.09.2018

Himmlische Klänge jetzt auch in der Vorhalle des Ratzeburger Doms: Die kleinste, die Paradiesorgel produziert nach aufwendiger Sanierung mehr Klangfarben als je zuvor.

15.09.2018

In Mölln wurde am Freitag die Goedtke-Plastik „Phrixos mit dem Goldenen Vlies“ eingeweiht. Kunstsammler Kurt-Peter Gaedeke hatte das Kunstwerk zurück in die Eulenspiegel-Stadt geholt.

15.09.2018