Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Geesthacht hat eine neue Tourismusmanagerin

Geesthacht Geesthacht hat eine neue Tourismusmanagerin

Verstärkung für das Team aus der Touristen-Info im Krügerschen Haus: Ann-Kathrin Hippler ist Geesthachts neue Tourismusmanagerin. Sie hat die Stelle von Anne Hartlich übernommen, die im Sommer zum Helmholtz-Zentrum gewechselt war. Die 26-Jährige arbeitet im Krügerschen Haus jetzt mit Bettina Knoop und Andrea Wulf zusammen.

Voriger Artikel
Hund an Baum gebunden und ausgesetzt
Nächster Artikel
Bodyguard aus Leidenschaft

Ann-Kathrin Hippler ist Geesthachts neue Tourismusmanagerin. Ihr Lieblingsthema ist der Fahrradtourismus.

Quelle: Foto: Timo Jann

Geesthacht. „Ich wollte sehr gerne ins Tourismusmanagement und freue mich, dass es hier in Geesthacht geklappt hat“, sagt die gebürtige Jeveranerin, die zurzeit in Hamburg lebt. In Wilhelmshaven hatte sie studiert, ist aktuell Tourismusfachwirtin. Ihre Stelle umfasst in Geesthacht 20 Stunden pro Woche, was ihr zugute kommt: Sie möchte ab 2018 ihren Master in Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Tourismus machen – nebenbei.

Geesthacht kann von der neuen Mitarbeiterin der Herzogtum Lauenburg Marketing- und Service-Gesellschaft (HLMS) profitieren. Denn ihre Bachelorarbeit schrieb sie ausgerechnet zum Thema Fahrradtourismus. Ein Schwerpunkt im Tourismusbereich auch in Geesthacht. „Ich denke, der eine oder andere Teilbereich lässt sich aus meiner Arbeit auch für Geesthacht nutzen“, sagt die 26-Jährige.

„Mein Ziel ist es, die touristischen Dienstleiter und deren Angebote in Geesthacht stärker zu vernetzen“, erläutert Ann-Kathrin Hippler. Sie möchte in einem ersten Schritt mit den örtlichen Hoteliers reden und deren Wünsche und Anregungen für die weitere Zusammenarbeit aufnehmen. „Ich sehe für Geesthacht einiges an Potenzial, das wir aber gemeinsam stärker in die Öffentlichkeit rücken müssen“, berichtet die Tourismusmanagerin. Sie möchte den Part Fahrradtourismus auch stärker mit Hamburg verknüpfen.

Die 26-Jährige spielt in ihrer Freizeit in einem Symphonieorchester Geige und fährt – natürlich – gerne Fahrrad. „Ich freue mich auf meine Aufgabe hier in Geesthacht, das wird sicher schön“, berichtet die Tourismusfachwirtin.tja

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.