Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Geesthachterin von Ex-Freund überfallen
Lokales Lauenburg Geesthachterin von Ex-Freund überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 04.03.2016

Die Polizei Geesthacht sucht Zeugen, die folgende Tat beobachtet haben: Am vergangenen Dienstag soll der Fahrer eines VW Polo versucht haben, eine 42-jährige Geesthachterin am Fußgängerüberweg in der Bahnhofstraße Geesthacht in sein Auto zu zerren. Es handelt sich um den Ex-Freund der Frau. Er habe angehalten, sei ums Auto herum gegangen und habe die Beifahrertür aufgemacht. Bei dem Versuch, sie in sein Auto zu zerren, habe er die Frau ins Gesicht geschlagen und an den Haaren gezerrt. Die Frau schrie um Hilfe und machte Passanten aufmerksam. Der Mann sei dann in unbekannte Richtung davon gefahren. Etwa dreißig Minuten später hat sich die Geschädigte telefonisch von zu Hause gemeldet, um Anzeige zu erstatten. Nach Aussage der 42-Jährigen handelte es sich bei dem Täter um ihren Ex-Freund und somit um eine sogenannte Beziehungstat. Die Handlung wird polizeilich als versuchte Freiheitsberaubung gewertet.

Die Zeugen des Vorfalls, die Passanten, werden nun gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Geesthacht unter der Telefonnummer 04152/ 80030 in Verbindung zu setzen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bestürzung war groß, als die Mitglieder des Ratzeburger Bauausschusses in ihrer Sitzung in der vergangenen Woche erfuhren, dass die im künftigen Gewerbegebiet ...

04.03.2016

Innenminister Stefan Studt, Dienstherr der Schleswig-Holsteinischen Polizisten, hat am Donnerstag als Gastredner bei der Jahresversammlung der Gewerkschaft der Polizei ...

04.03.2016

Ein Fünf-Punkte-Programm zur Entwicklung der Innenstadt hat der CDU-Ortsverband Schwarzenbek aufgestellt.

04.03.2016
Anzeige