Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Geesthachts Frauen aktiv am „equal pay day“
Lokales Lauenburg Geesthachts Frauen aktiv am „equal pay day“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:13 17.03.2016

Am 19. März ist „equal pay day“. Anlässlich dieses Tages wollen der Frauenbeirat Geesthacht, die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises, die SPD-Kreisvorsitzende Birgit Wille und Politikerinnen aus verschiedenen Parteien ab 11 Uhr in der Geesthachter Fußgängerzone rote Taschen und Infomaterial verteilen. Diesmal geht es um Berufe mit Zukunft und die Frage „Was ist meine Arbeit wert?“ Frauen verdienen laut Statistischem Bundesamt in Deutschland im Durchschnitt 22 Prozent weniger als Männer. Oft müssen sich Frauen dazu anhören, dass sie andere Berufe wählen sollten. Dazu erklärt die Präsidentin von Business und Professional Women Germany, Henrike von Platen: „Unser Hauptanliegen ist es, die Wertschätzung gegenüber frauentypischen Dienstleistungen auch monetär zu erhöhen“.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Gudower Ortsteil Kehrsen hat ein Feuer am Donnerstagnachmittag eine Scheune auf einem Bauernhof in der Straße „Grotn Felln“ fast komplett in Schutt und Asche gelegt.

17.03.2016

Stadt organisiert Auto- und Modefrühling am verkaufsoffenen Sonntag — Mehr Aktionen und Teilnehmer.

17.03.2016

Die Menschen in der Siedlung an der Rülau können aufatmen: Die Polizei ist überzeugt, den Brandstifter ermittelt zu haben, der im Herbst 2015 durch gekippte Fenster ...

17.03.2016
Anzeige