Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Geldabheben leichter für Rollstuhlfahrer
Lokales Lauenburg Geldabheben leichter für Rollstuhlfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:37 06.10.2016

Mölln. Seit Eröffnung der Service-Filiale der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg in Mölln, Berliner Straße 150, steht Kunden, die im Rollstuhl sitzen, ein „Unterfahr-Geldautomat“ zur Verfügung, teilte die Kreissparkasse jetzt mit.

Inga Orlowski testet den neuen Unterfahr-Geldautomaten. Quelle: hfr

Lange ist es gar nicht möglich gewesen, für Personen mit körperlicher Einschränkung, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, entsprechende Technik problemlos zu nutzen. „Daher bin ich auch besonders stolz, dass die neue Service-Filiale in Mölln, als Pilotfiliale ausgewählt wurde, um all jenen endlich gerecht zu werden, so Filialleiter Carsten Grünwald.

In diesem Gebäude wurde erstmals von der Kreissparkasse ein „Unterfahr-Geldautomat“ installiert. Dieses Gerät hat unterhalb von Tastatur und Display ausreichend Platz, um mit einem Rollstuhl so nah heran fahren zu können, dass die Bedienung frontal vorgenommen werden kann. Neben dem sehr viel besseren Überblick ist damit auch endlich eine optimale Diskretion während des Bedienens gewährleistet.

Inga Orlowski, die den Umgang mit ihrem Rollstuhl perfekt beherrscht, war eine wichtige Ratgeberin bei der Planung und Umsetzung aller Maßnahmen, durch die diese Filiale konsequent barrierefrei ausgestaltet wurde. „Dazu gehört außer der hilfreichen Technik auch ein gut angelegter Parkplatz in der Nähe des Eingangs und die Vermeidung jeglicher Schwellen“, erklärt Inga Orlowski.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ratzeburg Nachdem die Kreis-Meisterehrung vor einigen Jahren dem „Rotstift“ im Haushalt des Kreises zum Opfer fiel, gelang es nun dem Kreissportverband (KSV), ...

06.10.2016

Eine Woche vor den Herbstferien heißt es dieses Wochenende nochmal so richtig Party machen!

07.10.2016

Körperliche Fitness ist für Feuerwehrleute unerlässlich, daher findet am morgigen Sonnabend zum 39. Mal der Kreisfeuerwehrmarsch statt.

07.10.2016
Anzeige