Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Gemeindetag startet „Unser Dorf hat Zukunft“
Lokales Lauenburg Gemeindetag startet „Unser Dorf hat Zukunft“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 19.10.2016
Anzeige
Breitenfelde

Unter dem Motto „Sport und Freizeit“ lädt der Kreisverband des Gemeindetages zum Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ein. Gesucht werden „eigene oder in Kooperation befindliche Projekte und Maßnahmen der Freizeit und des Sports, die sich außerhalb des klassischen Vereinssports bewegen“. Das könnten Maßnahmen zur Stärkung des örtlichen Zusammenhaltes und der Dorfgemeinschaft sein oder solche, die Jung und Alt miteinander verbinden, heißt es in der Ausschreibung. Auch mit Projekten, die Bewegungsformen in der Natur und Landschaft oder einen Beitrag zur Gesundheitsprävention und Erholung böten, könnten sich die Gemeinden bewerben.

Im ersten Schritt würden sich die Gemeinden mit einer Beschreibung ihres Projektes beim Kreisverband bewerben. Die Bewertungskommission sichtet anschließend die Bewerbungen und gibt einigen Gemeinden die Möglichkeit, ihr Projekt nochmals vorzustellen.

Gekürt werden sollen die Sieger während der Jahreshauptversammlung im Oktober kommenden Jahres. Für Preise und die Durchführung stellt die Kreissparkasse 5000 Euro zur Verfügung. Vor zwei Jahren hatte der Kreisverband den Wettbewerb neu konzipiert. Anlass war der Rückzug des Kreises aus der Finanzierung der Aktion für die kleinen Gemeinden. Nach dem Motto „Klimaschutz und Energiewende“ bei der Premiere geht es in diesem Jahr um „Sport und Freizeit“.

Bewerbungsschluss ist am 31. März kommenden Jahres. Eine Teilnahme der Gemeinden beim Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ist unabhängig vom Kreiswettbewerb möglich.

Bewerbungen an Kreisgeschäfts-

führer Joachim Bretzke, 21514 Büchen,

Grüner Weg 32

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf Anregung des Senioren-Wohnsitzes Ratzeburg haben drei Fotografen das Herzogtum Lauenburg mit ihrer Kamera erkundet. Das Ergebnis ist jetzt im SWR-Foyer zu sehen.

19.10.2016

Sie können gut singen. Sie sehen gut aus. Sie sind wahnsinnig komisch. Und sie brauchen kein einziges Instrument, um musikalisch das Haus zu rocken: LaLeLu, die ...

19.10.2016

„Iontach“ heißt wunderbar. Die drei Musiker begeistern Publikum in ganz Europa. Zu mitreißender Gitarrenmusik und irischer Musik lädt der Folkclub Mölln am Freitag, 28. Oktober, in die Lohgerberei Mölln ein. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

19.10.2016
Anzeige