Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Glätteunfall: Mann leicht verletzt
Lokales Lauenburg Glätteunfall: Mann leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:04 08.01.2013

Eine 34-jährige Frau aus Drage (Niedersachsen) fuhr mit ihrem Suzuki Jimny von der A25 auf die B404 in Richtung Lüneburg ab. Auf der Autobahn kam sie mit dem Wagen nach Polizeiangaben offenbar aufgrund der eisglatten Fahrbahn ins Schleudern und geriet in den Gegenverkehr.

Dort prallte sie mit dem VW Sharan des entgegenkommenden 58-jährigen Hamburgers zusammen. Durch den Aufprall wurde der Sharan wiederum auf die Fahrspur in

Richtung Lüneburg geschleudert, wo er gegen den 5er BMW eines 42-jährigen Mannes aus Tespe (Niedersachsen)prallte.

Der 58- jährige trug eine Prellung am Kopf davon. Der Gesamtschaden wird auf etwa 36 000 Euro geschätzt. Die drei Fahrzeugemussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die B 404 in Richtung Lüneburg für ein Stunde voll gesperrt

werden. Der Verkehr staute sich in beide Richtung.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutschlands erste Brücke mit beheizter Fahrbahn hat im Dauerfrost der vergangenen Tage ihre Feuer- oder richtiger - Eisprobe bestanden.

08.01.2013

– Die Möllner Polizei sucht dringend nach Zeugen eines Verkehrsunfalls, bei dem eine 9-jährige Schülerin angefahren wurde.

08.01.2013

Mit einem Gentest an mehr als 1000 Männern aus Schwarzenbek und Umgebung hofft die Polizei, eine fast vier Jahre zurückliegende Vergewaltigung aufzuklären.

08.01.2013
Anzeige