Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Glasfasernetzausbau nimmt Gestalt an
Lokales Lauenburg Glasfasernetzausbau nimmt Gestalt an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:51 30.11.2016
Tiefbauarbeiten für das neue Glasfasernetz (v.l.): Matthias Schubert (VS Media), Peter Lehmann (KFM), Peter Beckmann (Glasfaserausschuss) und Bürgermeister Eckhard Graf freuen sich über den Start. FOTO: JENS BURMESTER
Anzeige
Groß Grönau

Damit dauert es nicht mehr lange, bis die ersten Kunden an das schnelle Internet angeschlossen werden und über die gleiche Leitung auch telefonieren oder Fernsehen gucken können. Bürgermeister Erhard Graf sagt: „Ich bin schon stolz darauf, was wir hier mit der Vereinigte Stadtwerke Media schaffen.“ Weil die Quote im ersten Bauabschnitt „Altes Dorf“ erreicht ist, haben die Erdarbeiten begonnen. „Die Quote für den zweiten Bauabschnitt im verbliebenen nördlichen Teil der Gemeinde ist fast erreicht und wir gehen davon aus, dass wir mit den Arbeiten gleich im Anschluss an den ersten Abschnitt beginnen können“, sagte Petra Grimm, Leiterin des Privatkundenvertriebs der Stadtwerke Media. Die vom Netzbetreiber vorgegebene Anschlussquote liegt bei 45 Prozent.

Grönauer, die sich noch nicht angemeldet haben, können das noch während der Bauphase nachholen. Auch in dieser Zeit bekommen sie den Anschluss noch kostenlos ins Haus gelegt. Danach wird es teuer. 800 Euro sind dann für die Leitung ins Haus zu zahlen. jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige