Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Glück im Unglück: Mutter und Kind überstehen Unfall unverletzt
Lokales Lauenburg Glück im Unglück: Mutter und Kind überstehen Unfall unverletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 11.04.2017
Feuerwehrleute an dem Mazda, mit dem sich eine Frau an der B 5 überschlagen hatte. Quelle: Timo Jann
Anzeige
Schnakenbek

"Da waren wohl einige Schutzengel mit unterwegs", sagte ein Polizist am Unfallort. "Die Frau war vermutlich abgelenkt und hatte dann die Kontrolle über das Auto verloren", hieß es.

Gegen 13.20 Uhr war die Frau auf der Bundesstraße unterwegs. Als sie von der Fahrbahn abkam, überschlug sich der Kleinwagen im Graben. Per Notruf waren der Leitstelle mehrere Verletzte gemeldet worden, woraufhin Notarzt, Rettungswagen und auch die Feuerwehr aus Grünhof-Tesperhude ausrückten. Vor Ort gab es aber keine Verletzten.

Während des Einsatzes und zur Bergung des kaputten Autos kam es zeitweise zu Behinderungen auf der B 5.

tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige