Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Goldene und Diamantene Konfirmation im Dom
Lokales Lauenburg Goldene und Diamantene Konfirmation im Dom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 18.03.2016
Ratzeburg

Mittlerweile sind 50, teilweise 60 Jahre seit ihrer Konfirmation vergangen. Alle drei Jahre lädt die Domkirchgemeinde ihre goldenen und diamantenen Konfirmandinnen und Konfirmanden zum „Klassentreffen“. Mehr als 30 Jubilare aus den Jahrgängen 1954, 1955 und 1956 (Diamantene Konfirmation) sowie 1964, 1965 und 1966 (Goldene Konfirmation) sind gekommen.

In einem festlichen Abendmahlsgottesdienst empfangen sie noch einmal einen besonderen Segen. Bei einem anschließenden Mittagessen im Refektorium des Domklosters werden alte Erinnerungen ausgetauscht.

Bevor es zum gemeinsamen Kaffeetrinken ins Christophorushaus auf der Bäk geht, steht noch eine Kirchenbesichtigung auf dem Programm.

Denn der Ratzeburger Dom hatte in den 50er Jahren ein ganz anderes Aussehen. Die Wiedereinweihung des Doms nach rund zehnjähriger Bauzeit fand erst am 15. Juli 1966 zum 900. Todestag des Ansverus statt. Inzwischen hatte man den barocken Hauptaltar zur Seite gerückt und die Abtrennung des Chorraums von der übrigen Kirche beseitigt. Heute vermittelt sich den Besuchern ein ganz anderer Raumeindruck als damals — zur Zeit des Konfirmandenunterrichts.

So kam es 1966 ausnahmsweise zu zwei Konfirmationen. Während die eine Gruppe wie bisher vor Ostern in der noch nicht völlig wiederhergestellten Kirche eingesegnet wurde, feierte eine zweite Gruppe ihre Konfirmation am Vortag des Reformationstages im „neuen“ Dom, wiederhergestellt nach seiner ursprünglichen Gestalt.

Den weitesten Weg haben eine Teilnehmerin aus Frankreich und eine aus der Schweiz auf sich genommen. Andere reisen aus Frankfurt, Berlin und Hamburg an. Etwa die Hälfte der Teilnehmenden ist in der Region geblieben, unter ihnen auch die Kirchenvorsteherin der Domkirchgemeinde Ilse Rumohr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit rund sechs Monaten ist es möglich, mit der Kfz-Zulassungsbehörde und der Führerscheinbehörde der Kreisverwaltung in Elmenhorst-Lanken Termine zu vereinbaren, um längere Wartezeiten zu vermeiden.

18.03.2016

Knapp 50 Aussteller präsentieren ihr freiwilliges Engagement morgen ab 10 Uhr in der Lauenburger Albinus-Gemeinschaftsschule auf der einzigen Messe im Kreis.

18.03.2016

Traditionsgemäß treffen sich einmal im Jahr die Städte Ratzeburg, Esneux und Walcourt (beide in Belgien) sowie Châtillon-sur-Seine (Frankreich) zu ihrem Verbrüderungsfest.

18.03.2016