Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg „Grüne Berufe“ – Vielseitig und naturverbunden
Lokales Lauenburg „Grüne Berufe“ – Vielseitig und naturverbunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 13.01.2018
Bad Oldesloe

In der Natur arbeiten und gleichzeitig mit moderner Technik vom GPS auf dem Schlepper bis zum Melkroboter umgehen: Das ist ein Teil von dem, was die „grünen Berufe“ bieten. Auch der Umgang mit Tieren und Pflanzen gehört dazu. Die Palette der Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten reicht vom Land-, Forst - oder Pferdewirt bis zum Gärtner, vom Hauswirtschafter bis hin zum milchwirtschaftlichen Laboranten. Sabine Magens geht auch auf die Zugangsvoraussetzungen, Verdienst- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Zukunftsperspektiven der „grünen Berufe“ ein.

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich: unter 04531/167 214 oder per E-Mail unter badoldesloe.biz@arbeitsagentur.de. Der Infotag am 25. Januar beginnt um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe am Berliner Ring 8-10.

hfr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Freie Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur (FLA) hat ihr wissenschaftliches Programm für 2018 vorgestellt. Das Programmheft umfasst 48 Seiten mit 31 Abendvorträgen, vier Tagesfahren, zwei Museumsbesuchen und mehrtägigen geführten Exkursionen.

13.01.2018

Die Dassendorfer Gemeindevertretung hat in der jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, der TuS Dassendorf einen einmaligen Investitionszuschuss von bis zu 18000 Euro zu gewähren.

13.01.2018

Ein Porträt des Kreises Herzogtum Lauenburg in Buchform: Das kam erstmals 1959 heraus. Danach blieb die Zeit im Herzogtum – zumindest buchtechnisch – stehen. Bis jetzt. Denn ab sofort gibt es einen aktualisierten Bild- und Textband über den heimischen Kreis im Buchhandel.

13.01.2018