Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Günther Studt regiert Sahmser Schützen
Lokales Lauenburg Günther Studt regiert Sahmser Schützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:20 31.08.2013

Der Schützenverein Sahms und Umgebung hat einen neuen König: Günther Studt aus Schwarzenbek regiert jetzt über 150 Mitglieder. Studt ist verheiratet, Bauunternehmer in Schwarzenbek und seit 2011 im Schützenverein. Seine Königswürde errang er mit 10,2 Ringen vor Bernd Granzow und Klaus Wolbert. Als Adjutanten benannte er Jens Born und Siegfried Wilke. Zur Abgabe des Königsschusses waren 21 Schützenbrüder angetreten. Mini-Jungschützenkönigin wurde Denis Granzow (10,4 — Luftgewehr), Jungschützenkönigin Lisa Koschek (10,3 — Kleinkalibergewehr). Die Damenehrenscheibe errang Cornelia Floeter (10,6). Mit einem „Weihnachtsmannorden“ wird der Schützenbruder mit einem Probeschuss 9,9 und einem unwürdigen Königschuss (2,5) ausgezeichnet: Sebastian Denda. Dieser Orden muss ein Jahr lang zu allen Veranstaltungen getragen werden.

Unter dem geschmückten Halbdach vor der Schützenhalle gingen die Schützenabordnungen aus Schwarzenbek, Witzeeze, Lütau, Gülzow, Müssen und den Lützower Jägern mit den Sahmser Schützen zum gemütlichen Teil über. Auf dem Ball gestern Abend im Landgasthof Lüchau in Müssen wurde das Königspaar 2012/2013, Hagen und Gertie Bockelmann, würdig verabschiedet.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Reihe „Bewegte Jahre“ der Ev.-Lutherischen Kirchengemeinde Schwarzenbek, ist am Donnerstag, 5.

31.08.2013

„Wir werden das Gesetz neu anfassen, der Paragraph 46 des Energiewirtschaftsgesetz braucht dringend eine Nachbesserung“, waren die klaren Worte von Christel Happach-Kasan, ...

31.08.2013

Große Resonanz zum gestrigen Auftakt. Heute geht es ab 11 Uhr weiter mit einem Frühschoppen und Musik von der Sterleyer Feuerwehr.

31.08.2013
Anzeige