Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Gut Gallin bietet Bio bis ins kleinste Detail
Lokales Lauenburg Gut Gallin bietet Bio bis ins kleinste Detail
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 07.05.2016

Lange Tage, wenig Urlaub. Diese vier Worte beschreiben den Alltag von Peggy und Jens Rasim. Während Jens Rasim Chef von Gut Gallin — Biolandwirtschaft ist, ist seine Frau Peggy Chefin der Biofleischerei von Gut Gallin mit Hofladen und Schlachthaus. Vor dem Laden stehen Tische und Stühle, auf eine Kreidetafel schreibt die Chefin täglich das Angebot für den Mittagstisch. Um 5 Uhr hat ihr Tag heute begonnen, bis 16 Uhr etwa muss sie noch arbeiten, „das ist für uns ganz normal.“

Im Laden herrscht reger Betrieb. Die Autos auf dem Parkplatz kommen aus Winsen, Stade, dem Kreis Segeberg, und aus den Nachbarkreisen Nordwestmecklenburg und Herzogtum Lauenburg — nach Gudow ist es ein Katzensprung. Das Wetter ist gut, einige Kunden sind mit Kühltaschen angereist. Klar, jetzt wird gegrillt, und hier gibt es Leckereien, die der Fleischermeister von Gut Gallin mit seinen beiden Gesellen vorbereitet hat.

Wer Bio möchte, ist hier richtig. Peggy Rasim ist mit ihrem Angebot konsequent bis hin zum Verpackungsmaterial. Der Betrieb ist nach der Wende aus der LPG Zarrentin hervorgegangen. Die Rasims haben sofort auf Bio gesetzt. Seit 1992 ist ihr Gut Gallin Biopark-zertifiziert, seid drei Jahren Bioland. An der Fleischtheke gibt es ausschließlich Fleisch und Wurst von eigenen Tieren sowie aus der eigenen Jagd, dazu kommt ein Frische-Angebot von Herstellern aus der Region sowie Bio-Grundnahrungsmittel und Getränke.

Biofleischerei Gut Gallin: Hauptstraße 1, 19258 Gallin, Öffnungszeiten: montags bis freitags 8 bis 18 Uhr — Biofrühstück mit frischen Brötchen, Mittagstisch von 11 bis 14 Uhr. Führungen über den Biolandwirtschaftsbetrieb Gut Gallin auf Anfrage: ☎ 038842/21739

Von teo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Arbeitsagentur warnt vor so genannten Phishing-Mails. „Derzeit erhalten Internet-Nutzer Emails mit schädlichen Anlagen oder Links, die angeblich von der Bundesagentur ...

07.05.2016

Bertha-von-Suttner Schule wird geteilt.

07.05.2016

In den Kursen Fit 60 Plus unter der Leitung von Marianne Schröder sind am Montag von 15 bis 16 Uhr im Franziskus-Haus und am Mittwoch von 10 bis 11 Uhr im Familienzentrum St.

07.05.2016
Anzeige