Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Gute Brutreviere verteidigt der Höckerschwan brutal
Lokales Lauenburg Gute Brutreviere verteidigt der Höckerschwan brutal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 06.08.2016
Wasserung eines Höckerschwanes: Gischt spritzt auf, wenn er mit den Schwimmhäuten seiner großen Füße „Wasserski“ fährt. Quelle: Wolfgang Buchhorn

Die fast zweieinhalb Meter spannenden Flügel bremsen den rasanten Landeanflug, die großen Füße mit den gespreizten Schwimmhäuten gleiten wie Wasserski über den See, dass die Gischt nur so aufspritzt. Die Landung des Höckerschwanes ist meistens eine Wasserung und immer wieder ein imposantes Naturschauspiel. Mehr noch der Start: Mit zwölf Kilogramm gehört der Höckerschwan zu den schwersten flugfähigen Vögeln der Welt. Da ist voller Krafteinsatz erforderlich und der Schwan braucht einen langen Anlauf, bevor er sich in die Luft erheben und ganz allmählich an Höhe gewinnen kann. Erstmal in Fahrt erreicht er dann aber eine Reisegeschwindigkeit von bis zu 60 Stundenkilometern. Das rhythmische, singende Fluggeräusch ist weit hörbar.

Serie

Tier der

Woche

Obwohl der Höckerschwan seit 2014 nicht mehr bejagt werden darf, hat er in Schleswig-Holstein mit etwa 1000 Paaren wohl sein Bestandsmaximum erreicht. Viele erwachsene Schwäne schließen sich zu Gruppen zusammen und verzichten auf Brutversuche, weil sie nicht die erforderliche Fitness haben, um eine Brut durchzustehen. Gute Brutreviere sind rar und werden von alteingesessenen Paaren ziemlich brutal verteidigt. Das kostet das Reviermännchen viele Kalorien und das Weibchen muss besonders gut im Futter sein, weil es während der fünf Wochen Brutzeit nur wenig fressen kann. Die Küken werden von beiden Eltern intensiv betreut und verteidigt. Trotzdem ist die Zahl durchkommender Küken oft erstaunlich gering. Dafür können Höckerschwäne gut 20 Jahre alt werden. Einmal ist durch Beringung sogar ein 40-jähriger Methusalem nachgewiesen worden.

Karsten Gärtner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Möllner Grundschule holte zum zweiten Mal die Goldmedaille in die Eulenspiegel-Stadt.

06.08.2016

Die 1. Herren- sowie die 1. Damen-Mannschaft traten auf vier Golfanlagen in Norddeutschland an.

06.08.2016

Der Führungswechsel in der Polizeidirektion Ratzeburg stößt bei den Wahlkreisabgeordneten und Innenpolitikern aus der grünen Land- und Bundestagsfraktion, Burkhard ...

06.08.2016
Anzeige