Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg HIER GIBT’S HILFE
Lokales Lauenburg HIER GIBT’S HILFE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 20.01.2017

NOTRUFE

Polizei: 110 Rettungsdienst und Feuerwehr: 112 Rettungsleitstelle: 04541/19222

Giftnotruf-Zentrale: 05 51/19240

Ärztl. Bereitschaftsdienst: 116117

Service Schleswig-Holstein Netz AG Störungsdienst: 8 bis 18 Uhr, ☎ 04106/6489090 Eon-Hanse-Störungsdienst: ☎ 0180/1404444 Allgemeine Anlaufpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein: DRK Krankenhaus Ratzeburg, Röpersberg 2:

8 bis 23 Uhr, zentrale Notdienstnummer 116117 Zahnärzte Notdienst: Nordkreis: Martin Baare, Dr. Jochen Tiedemann, Dr. Ariane Niemierski, Mölln, Hauptstraße 78, ☎ 04542/3290, Sprechzeiten 10 bis 12 Uhr; Südkreis: Dr. Jan Kratzke, Aumühle-Wohltorf, Große Straße 30, ☎ 04104/5525, Sprechzeiten 10 bis 12 Uhr.

Apotheken Nordkreis:

Dom-Apotheke, Ratzeburg, Domstrasse 5, ☎04541/3315 Südkreis:

Apotheke Aumühle, Aumühle, Hofriedeallee 22, ☎ 04104/1665 Buntenskamp-Apotheke, Geesthacht, Buntenskamp 5a, ☎ 04152/75073

Kontakte

Telefonseelsorge: Diakonie Lübeck, ☎ 0800/1110111

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Staatsministerin Prof. Monika Grütters informierte sich über Arbeit der Stiftung in Friedrichsruh.

20.01.2017

Bernd König stellte in Schwarzenbek die Pläne des Landes vor – Hohe Sulfatwerte im Grundwasser.

20.01.2017

Junge Union kritisiert hohe Kosten des Neubaus – Bürgermeister verweist auf einstimmige Beschlüsse.

20.01.2017
Anzeige