Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Harfen und Flöten in St. Nicolai
Lokales Lauenburg Harfen und Flöten in St. Nicolai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:25 04.07.2013
Andrea und Stefan Battige spielen heute in St. Nicolai.

Heute erklingt ab 19.30 Uhr in Möllns St. Nicolai das dritte Konzert der Reihe der Sommermusiken. Es wird bestritten vom Möllner Musikerehepaar Andrea und Stefan Battige. Unter dem Titel „Klänge vom Mittelalter bis zur Gegenwart“ bringen die Beiden Werke von Turlough Carolan, Jacob van Eyck, Diego Ortiz, Georg Philipp Telemann und anderen zu Gehör, stellen mit ihrem Programm abwechslungsreiche Arrangements für verschiedene Blockflöten und Harfen von mittelalterlicher Musik bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen vor und rücken damit ebenso die Kammermusik in den Vordergrund, die sich besonders für die St. Nicolai-Kirche sehr gut eignet. Karten zu zehn Euro gibt es an der Abendkasse.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Arbeit kennt keinen festen Feierabend, ist mit Gestank und Schweiß verbunden. Doch das Leben auf dem Hof ist für Thälke Lüer (19) das Zuhause. Gestern wurde die Jung-Landwirtin freigesprochen.

04.07.2013

Zwei Blueslegenden treffen sich am morgigen Sonnabend um 20 Uhr erneut unter dem Motto „Feel the Blues“, in der Scheune des Lämmerhofes in Mannhagen.Georg Schroeter und Marc Breitfelder wollen, unterstützt am Schlagzeug von Tim Engel, die Scheune in Mannhagen zum Beben bringen, wenn sie in ihrer unnachahmlichen Art den „Blues von Kiel“ erklingen lassen.

04.07.2013

Nach langer Leidensgeschichte und zweieinhalbjährigem Kampf kann sich Gisela Meyer nun täglich auf die Hilfe von professionellen Betreuern verlassen.

Martin Stein 04.07.2013
Anzeige