Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Heiße Partys statt Winterblues
Lokales Lauenburg Heiße Partys statt Winterblues
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 21.01.2016
Wie wäre es zum Beispiel morgen, Sonnabend, mit der Party „Pinkpirates“ in der „Halle“ (ehemaliges Abaco) in Lübeck?

Das neue Jahr hat ja eigentlich noch gar nicht richtig angefangen: Man ärgert sich immer noch, wenn man aus Gewohnheit „2015“ schreibt, die guten Vorsätze ist man auch noch nicht angegangen, und eine richtig gute Party gab‘s bislang auch noch nicht. Das wird sich auf jeden Fall dieses Wochenende ändern, also das mit den guten Partys, meine ich. Davon sind nämlich gleich mehrere am Start: Morgen, Sonnabend, findet im Nox Mölln wieder die berühmt-berüchtigte Party „Irgendwo im Nirgendwo“ statt.

Wenn Ihr Fans von Goa, Drum ‘n‘ Bass, Psy und Dubstep seid, kommt Ihr bei dem Event voll auf Eure Kosten. Obwohl nicht ganz meine Musikrichtung ist die Party definitiv mein Tipp für Euch dieses Wochenende. Sage und schreibe 16 DJs auf drei Floors versprechen eine Hammer-Stimmung und abwechslungsreiche Musik. Das lockt die Leute von überall her an, es wird also wahrscheinlich voll. Für das genaue Line-Up und weitere Infos checkt am besten die Veranstaltung bei Facebook.

Richtig viel los ist auch im Fun-Parc Trittau: Wenn Ihr schon heute so richtig feiern wollt, um Schule, Job oder was auch immer auszublenden, empfehle ich Euch die Party „Projekt — Die Party mit dem Haus“. Angelehnt an den Film „Project X“ wird es eine Party geben, wie sie 2016 noch nicht gesehen hat! Hauptattraktion ist ein Haus mit Gertenlandschaft direkt im Club, wo Ihr einfach nur abgehen könnt — krasse Aktion wie ich finde! Die Musik zum Abfeiern kommt von DJ Freddy Fresh, Black Music von DJ Urben und Partymusik von Lokalmatador DJ Grüni. Mit über 800 Zusagen auf Facebook wird die Party was echt Großes, sollte man sich nicht entgehen lassen.

Jetzt, wo es die Ziegelei Groß Weeden nicht mehr gibt, muss man sich ja nach Alternativen umsehen. Wie wäre es da zum Beispiel morgen, Sonnabend, mit der Party „Pinkpirates“ in „Die Halle“ (ehemaliges Abaco) in Lübeck? Die Veranstaltung findet seit zehn Jahren statt und ist in der Hansestadt zu einer festen Party-Instanz geworden. Ab 23.30 Uhr könnt Ihr auf drei mit Liebe zum Detail eingerichteten Floors bis in die Morgenstunden feiern. Mit tollen Specials ist die Party, denke ich, ideal für alle, die auch mal was Neues ausprobieren wollen.

Alleine feiern müsst Ihr aber auf keinen Fall, rund 600 Leute haben auf Facebook für die Veranstaltung schon zugesagt. So, das waren meine Tipps für Euch, ich hoffe, es war was für Euch dabei und Ihr habt ein tolles Party-Wochenende.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

68-jähriger Fahrer nur leicht verletzt nach Frontalcrash gegen Ampelmast.

21.01.2016

Ab morgen erhalten rund 50000 Stadtwerke-Kunden ihre Jahresverbrauchsabrechnung für das Jahr 2015. Die Zustellung erfolgt verteilt über mehrere Tage und kann bis Ende Januar 2016 anhalten.

21.01.2016

Neue Sicherheitsschleusen binden Wachtmeister am Einlass der Amtsgerichte — Vorführung von Häftling im Verfahren wurde jetzt in Ratzeburg zum planerischen Kraftakt.

21.01.2016
Anzeige