Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Heizung defekt: Schulfrei heute in Berkenthin
Lokales Lauenburg Heizung defekt: Schulfrei heute in Berkenthin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 21.01.2016

Aufgrund dringender Reparaturarbeiten an der Heizungsanlage ist die Berkenthiner Stecknitz-Schule an der Berliner Straße heute geschlossen. Der Schulbetrieb fällt aus. Seit der vergangenen Woche liefert der eingebaute Heizkessel nicht mehr die volle Heizleistung. Nach Prüfung des Heizkessels stehen die dringende Reparaturarbeiten an, die ein bis zwei Tage in Anspruch nehmen werden. 18 Stunden vor Beginn der Arbeiten ist ein Herunterkühlen der Anlage notwendig.

Der Stecknitz-Schulverband hat alle Maßnahmen veranlasst, so dass sich die Schulleitung in Abstimmung entschieden hat, die Reparaturarbeiten am heutigen Freitag ausführen zu lassen. Der Heizkessel wurde gestern nach Schulschluss abgeschaltet. So kann über das Wochenende die Schule wieder aufgeheizt werden.

„Wir bitten um Verständnis für den schulfreien Tag unserer Schülerinnen und Schüler“, schreibt Schulleiterin Monika Schulze in einem Elternbrief. „Sollte keine Regelung der häuslichen Betreuung gegeben sein, wird eine Notbetreuung am Standort Krummesse eingerichtet.“

Schulverbandsvorsteher Friedrich Thorn zeigte sich „not amused“: „Das ist ärgerlich, aber leider unvermeidbar. In der Transportschnecke für die Pellets ist ein Riss, die Folge war in den vergangenen Tagen eine verminderte Heizungsleistung.“ Die ursprüngliche Arbeitsplanung sah eine Reparatur für Mitte dieser Woche vor. „Das konnte ich verhindern. So fällt der Freitag aus und die Arbeiten erfolgen auch am Sonnabend und gegebenenfalls Sonntag. Montag ist wieder alles warm.“ Besonders verärgert zeigte sich Thorn, „dass die Gewährleistungszeit gerade vor ein paar Monaten abgelaufen ist und wir wohl keine Ansprüche geltend machen können“.

unk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

68-jähriger Fahrer nur leicht verletzt nach Frontalcrash gegen Ampelmast.

21.01.2016

Ab morgen erhalten rund 50000 Stadtwerke-Kunden ihre Jahresverbrauchsabrechnung für das Jahr 2015. Die Zustellung erfolgt verteilt über mehrere Tage und kann bis Ende Januar 2016 anhalten.

21.01.2016

Neue Sicherheitsschleusen binden Wachtmeister am Einlass der Amtsgerichte — Vorführung von Häftling im Verfahren wurde jetzt in Ratzeburg zum planerischen Kraftakt.

21.01.2016
Anzeige