Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Helmut Neels feierte Dienstjubiläum
Lokales Lauenburg Helmut Neels feierte Dienstjubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 18.09.2013

Helmut Neels hat sein 40-jähriges Dienstjubiläum gefeiert. Seit dem 1. August 1973 arbeitet Neels bei der Amtsverwaltung in Sandesneben. Dort begann er seine Lehre und wechselte nach seiner Ausbildung in die Amtskasse. Eigentlich wollte der 55-jährige Elektroingenieur werden. Doch das Technische Gymnasium in Lübeck nahm damals keine Schüler aus den benachbarten Kreisen an und verwies auf das Technische Gymnasium in Mölln. Das aber war mit dem Bus nicht zu erreichen. Am 1. März 1978 wurde der begeisterte Motorradfahrer Kassenleiter des Amtes. Diese Stellung hat der Amtmann bis heute inne und ist seit sieben Jahren Vorsitzender der Kreis-AG der Kassenleiter und seit vier Jahren Kommunaler Bilanzbuchhalter Schleswig-Holstein. In seiner Freizeit ist Harley-Davidson-Fahrer Neels aktiver Sportschütze und betätigt sich in der Freiwilligen Feuerwehr. Aus der ehemaligen Einmannkasse wurde inzwischen eine Abteilung mit fünf Mitarbeitern.

jeb

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Helfer für den Ausbildungsbetrieb sind in beiden Vereinen willkommen.

18.09.2013

Nobelpreisträger Günter Grass setzt nach wie vor auf die Sozialdemokratie und warb in Lauenburg bei einer Lesung um Stimmen für die Bundestagskandidatin Nina Scheer.

18.09.2013

Wer ein Mindestalter von 16 Jahren hat, ist bei der „Best Age Rock Night“ im Geesthachter Jugendzentrum Düne am morgigen Freitag willkommen. Einlass ist ab 20 Uhr, der Eintritt kostet vier Euro.

18.09.2013
Anzeige