Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Heukuh und Breakdance
Lokales Lauenburg Heukuh und Breakdance
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 02.07.2013

der langen Menschenschlage stand, meldete ich mich für Heutiere. Als ich dort im Zelt angekommen war ging es auch schon los. Uns wurden erst einmal ein paar Muster gezeigt. Ich habe lange überlegt aber entschied mich für die Heukuh. Das war sehr viel Arbeit aber ich schaffte es noch in den Stunden, die wir hatten. Nachmittags als ich wieder mit meiner Zeltgemeinschaft auf dem Weg zum Arbeitsamt war, war ich noch sehr unsicher was ich gerne machen würde. Aber ich entschied mich für Breakdance, da dieser Job nur heute war und ich gerne tanze. Wir mussten erst einmal zum Stadthauptmannshof, wo wir unserer Trainer Franklin trafen. Wir wärmten uns erst einmal auf mit ein paar Übungen und fingen dann an zu Proben. Am Anfang kamen wir alle durcheinander. Aber dann, als wir alles zehn Mal wiederholt hatten, hatten wir es drauf. Dann kamen wir zum Ende unserer Stunden.

Als wir alle wieder in Tillhausen waren, war es auch nach ein paar Minuten schon so weit. Wir mussten auf die Bühne!!! Ich war aufgeregt und ging nochmal alle Tanzschritte durch. Nach dem Auftritt war ich sehr froh, dass ich aufgetreten bin, denn es hat sehr viel Spaß gemacht. Das anstrengende Proben hat sich gelohnt. Abends, nach dem Abendbrot und nach dem Till TV, fiel ich müde auf mein Feldbett und schlief ein. Carolin Unger (12)

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen unerwarteten Verlauf hat der Besuch einer Autofahrerin aus Lübeck im Supermarkt an der B 207 in Breitenfelde genommen. Die Frau parkte ihren VW Golf in der Nähe des Markteingangs.

02.07.2013

In der Hauptstraße haben zwei Geschäfte dicht gemacht. Von Allwörden hat die Eggers-Filiale übernommen.

Silke Geercken 02.07.2013

Intensiver Jugendaustausch zwischen den beiden Partnerkreisen Herzogtum Lauenburg und Slupsk.

Martin Stein 02.07.2013
Anzeige