Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Heute Salemer Dialog: Wie bleibt das Dorf auch in Zukunft eine Heimat?
Lokales Lauenburg Heute Salemer Dialog: Wie bleibt das Dorf auch in Zukunft eine Heimat?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:20 17.09.2016

Überall wird gebuddelt – Glasfaser für schnelles Internet kommt aufs Land. Hieraus kann sich ein starker Impuls für die wirtschaftliche Entwicklung der Gemeinden im ländlichen Raum entwickeln. Neue, andere Arbeitsplätze könnten auf dem Land entstehen. Städtern wird es leichter gemacht, ihren Wunsch nach Ruhe zu realisieren, ohne sich im Abseits zu fühlen. Über die Zukunft des Dorfes wird heute Nachmittag von 16 bis 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Salem diskutiert. Als Gäste sind dabei: Michael Birgel, Kreisregionalplanung Ratzeburg, Christian Lopau, Stadtarchivar von Ratzeburg und Mölln, Kathrin Payne-Schultz, Aktivregion Herzogtum Lauenburg Nord Mölln. Durch die Veranstaltung führen Gabriele Heide, Bresahn (Moderation), Annette Andresen, Dargow (Planung/Organisation) und Bürgermeister Herbert Schmidt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit 40 Ja-Stimmen und einer Enthaltung bei insgesamt 41 Stimmberechtigten war die Wahl von Bernd Buchholz gestern zum Bundestags-Direktkandidaten der FDP im Wahlkreis ...

17.09.2016

Alle elf Innungen der Kreishandwerkerschaft beteiligten sich gestern am bundesweiten Aktionstag des Handwerks.

17.09.2016

Kostbarer Altarvorhang, Geschenk Königs Frederik VI. aus dem Jahr 1816, wird am 2. Oktober beim Festgottesdienst in der Ratzeburger Stadtkirche in Empfang genommen.

17.09.2016
Anzeige