Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Hilfe bei der Bewerbung
Lokales Lauenburg Hilfe bei der Bewerbung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 05.10.2015
Bad Oldesloe

Wie Jugendliche einen guten Auftritt im Berufsleben hinbekommen, vermittelt Personal Coach Iris Hoffmeyer am 29. Oktober ab 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe.

Der „coole“ Auftritt beeindruckt unter Freunden, nicht aber im Berufsleben. Hier zählt ein stilsicherer Auftritt. Schließlich entscheidet ein Gegenüber in drei Minuten über den ersten Eindruck. Auch in Ausbildung und Beruf ist dieser oft richtungsweisend für das weitere Miteinander. Kleidung, Frisur, Accessoires, Körperhaltung, Mimik oder Sprache — alles hat Einfluss auf die Einschätzung des Gegenübers zur eigenen Person.

In etwa zwei Stunden behandelt Iris Hoffmeyer die wichtigsten Benimmregeln“, Kommunikation am Telefon oder wichtige Tischsitten — aber auch Neuheiten zur Smartphone-Nutzung.

„Vielfach fehlt jungen Menschen hier Wissen und Erfahrung, gerade im korrekten Umgang mit Erwachsenen im Berufsleben. Ich möchte sie soweit vorbereiten, dass sie sich souverän im Ausbildungs- und Berufsalltag bewegen und sich so ihren Erfolg sichern können“, erklärt Iris Hoffmeyer. Mitmachen beim „Knigge für Jugendliche“ können junge Leute bis zum Alter von 20 Jahren.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl sind Anmeldungen erforderlich und können im BiZ per Telefon unter 0 45 31 / 167 214 oder per Mail an badoldesloe.biz@arbeitsagentur.de erfolgen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

700 Starts bei der 42. Internationalen Schießsportwoche.

05.10.2015

Neue Internetseite der Familienbildungsstätte.

05.10.2015

Der Kultur Kreis Fitzen veranstaltete seinen traditionellen Umzug zum Erntedankfest durch das Dorf, um für die Ernte, zu danken und gleichzeitig für Bedürftige zu sammeln.

05.10.2015