Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Hündin sucht neues Zuhause
Lokales Lauenburg Hündin sucht neues Zuhause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:48 09.06.2017
Sauber und recht gut erzogen: die junge Dame „Abby“. Quelle: Foto: Hfr

Hündin „Abby“ ist etwa fünf Monate alt, 23 Kilogramm schwer. Aufgrund von Krankheit der Besitzer verlor sie vor einigen Wochen ihr Zuhause. Nun ist sie eine junge Dame, bereits recht gut erzogen, sauber, mag Artgenossen und lebt mit zwei kleineren Hunden und einem Kater problemlos in Witzeeze zusammen. Beate Wrang von der Tierpension Cora:

„,Abby‘ sucht ein Zuhause bei sportlichen Menschen, die viel mit ihr unternehmen, die Hundeschule besuchen, einen großen Garten haben, sprich, die in der Lage sind, diese plietsche Hündin auszulasten. Sie muss vollen Familienanschluss erhalten.“ Kinder kenne sie noch nicht, und diese sollten wegen der zu erwartenden Größe schon älter sein. Die Hündin wird nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Kontakt zur Tierpension: per E-Mail beate.wrang@web.de oder unter Telefon 04155/808605.

ge

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Morgen Demonstration in Lauenburg.

09.06.2017
Lauenburg LN SERIE: HINTER ALTEN MAUERN – Altes E-Werk in Lauenburg - Strom aus robusten Schiffsdieseln

Gleich neben der Palmschleuse wurde ab 1921 Elektrizität für die Stadt an der Elbe produziert.

09.06.2017

CDU Ratzeburg wechselt Fraktionschef aus – Städtebauer Thiele für Banker Koch.

09.06.2017
Anzeige