Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg INKÜRZE
Lokales Lauenburg INKÜRZE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 12.03.2016

Hiller-Ohm zum Frühstück in Siebenbäumen

Siebenbäumen. Zu einem politischen Frühstück lädt der SPD-Ortsverein von Siebenbäumen am Sonntag, 13. März, ein. Die lübeck-lauenburgische Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm (SPD) kommt um 10 Uhr in das Dorfhaus, um mit den Gästen sowohl über aktuelle gemeindliche Themen wie etwa Windkraft in den Dörfern, aber auch über die „große Politik“ zu diskutieren. Für Frühstück ist gesorgt. Es gibt Kaffee, Tee und Brötchen, dazu spannende Unterhaltungen mit den Gästen. Weitere Informationen unter www.spd-rz.de.

Frühlingsbasar in

Berkenthin Berkenthin. Die Frauen vom Missionshandarbeitskreis der Kirchengemeinde Berkenthin laden zum Frühlingsbasar mit Tombola, Kuchenbuffet und vielen schönen Handarbeiten am Sonntag, 13. März, von 14 bis 17 Uhr in das DRK-Seniorenheim Berkenthin, Meisterstraße 2, ein. Der Handarbeitskreis dankt mit dem Frühlingsbasar allen Käufern und Spendern auf den Basaren des vergangenen Jahres. 2015 konnten insgesamt 2900 Euro an den Partnerkirchenkreis in Papua-Neuguinea überwiesen werden.

Frühschoppen auf

Plattdeutsch

Büchen. Zu ihrem nächsten „Plattdüttschen Fröhschoppen“ lädt die Volkshochschule Büchen-Gudow am Sonntag, 13. März, um 11.15 Uhr ein. „Ik vertell di wat op Platt“, lautet der Titel des Frühschoppens mit Volker Holm. Die Veranstalter versprechen einen amüsanten Vormittag. Der Veranstaltungsort ist Ohlrogges Gasthof in Büchen. Der Eintritt kostet 7 Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gleichstellungsbeauftragte stellt nächste Auflage des lauenburgischen Ratgebers vor.

12.03.2016

Wenn man sich als Schüler dazu entschließt, ein Auslandsjahr in einem weit entfernten Land zu absolvieren, macht man sich auf Abenteuer und Spaß, aber auch Herausforderungen gefasst.

12.03.2016

Nicht zuletzt mit breiter Unterstützung der Stadtvertretung hat Jan Wiegels das Rennen um die Bürgermeisterwahl gewonnen — Die Freude darüber ist an Forderungen geknüpft.

12.03.2016
Anzeige