Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Im Internet abstimmen für Möllner Spielplatz
Lokales Lauenburg Im Internet abstimmen für Möllner Spielplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 19.07.2016

Die MSV nimmt an der Fanta Spielplatzinitiative teil. „Jeder Klick im Internet bringt unseren Verein seinem Ziel, den kleinen, maroden Spielplatz auf dem Waldsportplatz neu und deutlich größer zu gestalten, ein Stück näher“, berichtet MSV-Geschäftsführer Philipp Westphal. Fanta und das Deutsche Kinderhilfswerk rufen in diesem Jahr auf, sich um eine Förderung zu bewerben. Hierbei kann die MSV bestenfalls bis zu 20000 Euro Unterstützung erhalten, ausschlaggebend sind die im Internet abgegebenen Stimmen.

„Dieses Jahr muss etwas passieren mit dem Spielplatz. Das haben wir uns schon im vergangenen Jahr auf die Fahnen geschrieben“, berichtet Westphal. Da sei die Ausschreibung von Fanta gerade recht gekommen. Es habe bereits Gespräche mit der Stadt gegeben, die den Umbau auf ihrem Gelände billigt. Es sei das einzige Projekt in Schleswig-Holstein, das sich darum bewerbe. Die Stimmen sollen im Abstimmungszeitraum 11. Juli bis 8. August auf www.spielplatzinitiative.fanta.de/jetzt-abstimmen/ für die MSV abgegeben werden.

• Mehr Infos auf www.moellnersv.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Fotofreunde Alte Salzstraße Mölln pflegen ihr Handwerk seit 30 Jahren. Noch bis zum 26. Juli gibt es eine Werksausstellung im historischen Rathaus.

19.07.2016

Ein betrunkener BMW-Fahrer wählte am Montag den Notruf wegen eines angeblichen Unfalls, entfernte sich dann von der Unfallstelle. Kurze Zeit später erwartete ihn die Polizei zu Hause.

19.07.2016

Die Bürgermeisterin von Kittlitz, Barbara Eggert, hat in ihrer Eigenschaft als Vorsitzende des DRK Ortsvereines Kittlitz anlässlich des Sommerfestes am vergangenen ...

18.07.2016
Anzeige