Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Im Süden des Kreises blüht bereits der erste Raps
Lokales Lauenburg Im Süden des Kreises blüht bereits der erste Raps
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 21.04.2016
Der Raps blüht wie hier bei Krüzen, doch Landwirte haben Kummer, weil einige Bestände an Pilzen erkrankt waren. Quelle: Timo Jann
Anzeige
Lauenburg

„Der Rapsanbau litt während der Aussaat im August und September 2015 unter nicht so guten Bedingungen. Meistens war es zu feucht“, sagt Peter Koll, Geschäftsführer des Kreisbauernverbandes in Mölln.

„Im Frühjahr mussten dann einige Flächen sogar umgebrochen werden, weil der Raps auf an Pilzsporen erkrankten Flächen nicht so richtig gut aufging.“ Für die betroffenen Landwirte ein herber Rückschlag, so Koll.

Die Hälfte des Rapsöls geht in die Lebensmittelindustrie, die andere Hälfte wird zu technischen Ölen und kommt etwa als Biodiesel oder in der Kosmetik zum Einsatz. Was nach dem Pressen übrig bleibt, wird zu Tierfutter.

Von tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige