Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Jetzt anmelden: Selbstverteidigung für Mädchen ab 16 Jahre
Lokales Lauenburg Jetzt anmelden: Selbstverteidigung für Mädchen ab 16 Jahre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:44 23.06.2016
Anzeige
Mölln

Gewalt und körperliche Übergriffe können jede Frau treffen, ob in der Stadt oder an einem abgelegenen Ort. Dagegen gibt es kein Allheilmittel und keine Wunderwaffe, aber es gibt Verhaltensweisen und Techniken, die helfen können, einer solchen Gefahr effektiv zu begegnen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Mölln und des Amtes Breitenfelde bietet daher einen WenDo-Selbstverteidigungskursus für Mädchen und Frauen an, der von der erfahrenen WenDo-Trainerin Tatjana Beer aus Hamburg, die bereits schon mehrfach in Mölln war, am Sonnabend, 2. Juli, von 10 bis 15 Uhr in der Sporthalle der Tanneck-Grundschule durchgeführt wird.

Der Kursus richtet sich an alle Mädchen und Frauen ab einem Mindestalter von 16 Jahren. Sportliche Fitness ist nicht unbedingt eine Voraussetzung für die Teilnahme, aber die Bereitschaft, sich körperlich zu betätigen, sollte mitgebracht werden. Daher ist es sinnvoll, Sportschuhe und bequeme Kleidung mitzubringen. Auch ein Imbiss für die Pause sollte dabei sein.

Die Teilnahme kostet 15 Euro, Ermäßigung wird auf Anfrage gewährt. Eine Anmeldung ist bis zum 30. Juni unter der Telefonnummer 04542/803149 oder E-Mail edelgard.jenner@stadt-moelln.de erforderlich, da die Teilnehmerinnenzahl begrenzt ist.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In letzter Zeit erhalten Kunden der Vereinigten Stadtwerke zunehmend unerwünschte Anrufe von Telefonverkäufern.

23.06.2016

Wirtschaftsingenieur aus Nusse kandidiert erneut am 16. Juli.

23.06.2016

Gegen 22 Uhr am Mittwochabend wurde die Feuerwehr zu einer brennenden Halle in Schönberg im Kreis Herzogtum Lauenburg gerufen.

23.06.2016
Anzeige