Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Jetzt staut es sich auch in Möllns Norden
Lokales Lauenburg Jetzt staut es sich auch in Möllns Norden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:29 09.03.2016
Autofahrer haben es im Moment nicht leicht in Mölln. Quelle: fg
Anzeige
Mölln

Der Verkehr staute sich am Dienstag im Feierabendverkehr zwischenzeitlich vom Wassertor bis zum Zob.

Auf Facebook klagen einige Möllner darüber, dass die Ampelschaltung am Wassertor nicht auf den zusätzlichen Verkehr ausgerichtet ist. Stadtauswärts dauert die Rotphase bei der LN-Messung gegen 16.30 Uhr ganze 46 Sekunden. Die Grünphase hingegen dauert nur 18 Sekunden, was etwa sieben Autofahrern ermöglicht hinüberzukommen.

 fg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn es draußen langsam wärmer wird, ziehen Hunderttausende Stinte zum Laichen die Elbe hinauf. Dann beginnt für die Fischer die Saison. Der Edelfisch gilt als Delikatesse. Wilhelm und Per Grube gehören zu den wenigen Stintfischern, die noch auf der Unterelbe südlich von Geesthacht unterwegs sind.

08.03.2016

„Ältere Menschen wünschen sich nicht allein eine gute Pflege, sondern ein gutes Leben trotz Pflege“, sagt Uwe Frensel, Awo-Ortsvereinsvorsitzender in Lauenburg und ...

08.03.2016

Der „Soroptimist International-Club Ratzeburg“ hat erstmals in seiner Geschichte einen Förderpreis vergeben. Erste Preisträgerin ist die Geschäftsführerin der Kreismusikschule, Christine Schulze.

08.03.2016
Anzeige