Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Junge Frau nach schwerem Unfall auf A 24 verletzt
Lokales Lauenburg Junge Frau nach schwerem Unfall auf A 24 verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 24.08.2017
Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 24 aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen zwei Bäume gefahren. Quelle: jeb
Anzeige

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Talkau übernahmen die Betreuung der Fahrerin bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Die Frau wurde nicht, wie zunächst gemeldet, in ihrem Auto eingeklemmt. Gleich drei Freiwillige Feuerwehren aus Schwarzenbek, Talkau und Elmenhorst sowie zwei Rettungswagen und ein Notarzt wurden von der Leitstelle alarmiert.

Die Frau sollte erst aus ihrem Fahrzeug befreit werden, stieg dann aber selbstständig nach Aufforderung des Notarztes aus. Sie war selbst nicht in der Lage, die Türen ihres VW Polo zu öffnen. Zu den Verletzungen der Frau ist derzeit nichts bekannt. Sie wurde nach einer ersten Behandlung vor Ort in ein Krankenhaus gebracht. Das Auto hat nur noch Schrottwert und musste abgeschleppt werden.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige