Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Junge Leute sind begehrt
Lokales Lauenburg Junge Leute sind begehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 27.04.2018
Mölln

In der Folge sank die Arbeitslosenquote gegenüber März um 0,1 Prozentpunkt auf aktuell 5,2 Prozent. Dies ist die niedrigste Arbeitslosenquote in einem Monat April seit Erhebung der Arbeitslosendaten auf Kreisebene 1997. Im Vorjahr waren im April 5636 Menschen und damit 343 mehr arbeitslos gemeldet. Die Quote lag seinerzeit bei 5,5 Prozent.

„Der Arbeitsmarkt im Kreis Herzogtum Lauenburg präsentiert sich in guter Verfassung. Die Zahl arbeitsloser Menschen hat weiter abgenommen, und die Unternehmen im Kreis Herzogtum Lauenburg suchen unvermindert Mitarbeiter. Sie haben uns in diesem Monat fast 300 neue sozialversicherungspflichtige Stellen gemeldet. Damit haben wir mit insgesamt 1191 vakanten Stellen im Bestand im Kreis einen Wert erreicht, der nur knapp unter dem Höchstwert im April des letzten Jahres liegt“, sagt Dr. Heike Grote-Seifert, Chefin der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe zu den aktuellen Arbeitsmarktdaten.

Im Vergleich zum Vorjahr sei die Arbeitslosigkeit im Kreis um rund sechs Prozent zurück gegangen. Besonders bei arbeitsuchenden jungen Menschen habe sich der große Bedarf der Unternehmen an neuen Mitarbeitern bemerkbar gemacht. Bei ihnen beträgt der Rückgang zum Vorjahr mehr als 16 Prozent. „Die Arbeitslosenquote bei den unter 25-Jährigen liegt bei 5,2 Prozent. Gerade junge Menschen mit erfolgreichem Ausbildungsabschluss profitieren von dem großen Arbeitsplatzangebot“, so Grote. Dreiviertel würden gleich nach ihrer Prüfung übernommen oder fänden innerhalb eines Monats einen Job.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Königin Margrethe II. von Dänemark überreichte Vertretern der Kirchengemeinde St. Petri, des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg sowie der Stadt Ratzeburg bei einer Audienz in Kopenhagen einen nach ihrem Entwurf angefertigten Altarvorhang.

27.04.2018

Die Bewerbungsfrist für seine Nachfolge ist gerade abgelaufen. Dabei wussten viele Möllner noch gar nicht, dass Thomas Eggers, Leiter des Marion-Dönhoff- Gymnasiums (MDG), vom Kieler Bildungsministerium auf einen neuen Posten versetzt worden ist. Der Versetzung ging eine längere Krankheit von Eggers voraus.

28.04.2018

In Breitenfelde gibt es eine neue Wählergemeinschaft: die Allgemeine Breitenfelder Wählergemeinschaft (ABW).

27.04.2018