Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Junge Möllner sind richtige Trimmer
Lokales Lauenburg Junge Möllner sind richtige Trimmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 07.06.2017

In der Möllner Sportvereinigung (SV) läuft es. In der Abteilung Trimm-Dich kann man seine körperliche Leistung beim Laufen und mit Gymnastik trainieren. Nebenbei entwickelt sich Team-Geist und der Zusammenhalt. Ein gutes Beispiel sind die jüngsten Trimmer.

Jan (l.) und Aurel sind begeisterte Trimmer. Quelle: Foto: Hfr

Aurel Jäckel ist schon einige Jahre dabei, Jan Schlobohm seit ein paar Monaten. Jan ist mehr der Läufertyp und geht mittwochs um 18 Uhr zusammen mit anderen auf die Runde zum Lütauer See. Aber auch sonst kann man Jan auf den Möllner Waldwegen bei seinem Training treffen und deshalb bekam er jetzt sein Vereins-Laufshirt überreicht. Durch das Training gibt es immer wieder einige Möllner, die bei Laufveranstaltungen nicht nur wegen der einheitliche Lauf-Shirts auffallen, sondern auch durch die Leistung. In Köthel gab es jetzt ein von den Hermann-Jülich-Werkstätten organisierten Lauf. Beim Zehn-Kilometer-Lauf kamen die Männer wie in einer Kette in das Ziel gelaufen, 4. Platz Roland Rockstroh 42:57 Minuten, 6. Platz Martin Mews 43:28, 8. Platz Joshua Lang 44:44, 11. Platz Lutz Krüger 46:07, 11. Platz Klaus Wenderholm 47:12 und 42. Platz Bettina Daumann 58:16, gab den krönenden Frauenabschluss. Im Fünf-Kilometer-Rennen kamen Uwe Daumann nach 22:03 Minuten und Christine Hub nach 44:22 Minuten ins Ziel.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die A. Paul Weber-Gesellschaft hat in Ratzeburg getagt. Wahlen führten zu einigen Veränderungen im Vorstand.

07.06.2017

Tino Sdunek von der Polizei klärt mit seinem Puppenspiel Senioren auf – auch in Schulen ist er unterwegs.

07.06.2017

Wirtschaftliche Vereinigungen Schwarzenbek und Geesthacht feiern erstmals zusammen drei tolle Tage vom 15. bis 17. Juni auf dem Alten Markt.

07.06.2017
Anzeige