Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Jungesbluth-Festspiele in Nusse: Familie stellt alle Majestäten

Nusse Jungesbluth-Festspiele in Nusse: Familie stellt alle Majestäten

In Nusse regiert eine Frau – Auch Königin Antje Wendlandt ist eine geborene Jungesbluth – Umzug am Sonntag bei heißen Temperaturen – Disco am Freitag ein Flop.

Voriger Artikel
Jürgen Trittin diskutiert über Brexit und Rechte
Nächster Artikel
Amt im Supermarkt: Ende der Enge

Gleich vier der zur Zeit fünf amtierenden Schützenköniginnen des Kreises waren in Nusse versammelt (v.li.): Anna-Christin Basedau (Hollenbek), Antje Wendlandt (Nusse), Sabine Budwig (Breitenfelde) und Angela Willerscheidt aus Gudow.

Quelle: Fotos: Jens Burmester

Nusse. Schon wieder hat eine Frau am besten getroffen: Antje Wendlandt ist neue Schützenkönigin in Nusse. Sie ist damit die fünfte Königin im Kreis. Timon Jungesbluth ist JungJung-König, Cedrik Jungesbluth ist Jungschützenkönig und Anja Jungesbluth komplettiert die Königsgruppe als Schießkönigin. Damit sind die Jungesbluth-Festspiele in Nusse vollkommen, denn auch die neue Königin ist eine geborene Jungesbluth.

LN-Bild

In Nusse regiert eine Frau – Auch Königin Antje Wendlandt ist eine geborene Jungesbluth – Umzug am Sonntag bei heißen Temperaturen – Disco am Freitag ein Flop.

Zur Bildergalerie

Zur Disco am Freitagabend kamen nur ganz wenig Gäste, dafür war die Stimmung bei der Schlagerparty am Sonnabend Abend umso besser. Bis tief in die Nacht feierten die Schützen mit vielen Gästen ausgelassen die neue Schützenkönigin Antje Wendlandt, die zu Beginn der Party gekürt wurde.

Ihr Sieg war kein Geschenk: Neun Schützen hätten ernsthaft um die Königswürde gekämpft, so Schützenoberst Stefan Jungesbluth, der bei seinem ersten Schützenfest als Oberst der Gilde souverän durch das Wochenende führte. Zuvor hatten die Nusser Schützen die alte Majestät Holger Heitmann in Borstorf aufgesucht und nach Nusse gebracht. Dort warteten bereits die Gäste der befreundeten Vereine und einige Ehrengäste, die zum Königsfrühstück, der letzten Amtshandlung der scheidenden Majestät geladen waren.

Grußworte des Bürgermeisters und des Schützenobersten aus Gudow, Otto Meincke junior, und eine große Tombola sorgten für Kurzweil. Der Vorsitzende des Sportvereins Nusse, dem die Schützen angehören, war leider nicht da. Den Hauptpreis bei der Tombola, ein Fahrrad gestiftet von Herbert Schröder aus Nusse, gewann Möllns Jungschützenkönig Raphael Dmoch. Und der spendete es gleich der Möllner Schützengilde, um es beim Möllner Königsball für einen karitativen Zweck versteigern zu lassen.

Zum großen Ausmarsch am Sonntagmittag kamen bei heißen Temperaturen viele Gastvereine und marschierten mit den Nusser Schützen durch die geschmückte Gemeinde. Das Fest endete für die Schützten aus Nusse am Montag mit dem Katerfrühstück.

Vormarsch der Frauen: Schon fünf Schützenköniginnen

Nachdem nun am Wochenende in Nusse und Lütau die letzten Schützenfeste des laufenden Kalenderjahres zu Ende gegangen sind, steht fest, dass in fünf der 19 Schützenvereine, die auch ein Schützenfest feiern, Damen die neuen Majestäten sind. In Müssen, Gudow, Hollenbek, Nusse und Breitenfelde regieren die Damen in diesem Jahr. Längst ist damit die einstige Männerdomäne durchbrochen.

Jetzt wollen die Damen angreifen, um bei der Kreissiegerehrung auch die Kaiserin, also die Kreiskönigin zu stellen.

Um die Kreiskönigswürde wird am 8. Oktober in Schwarzenbek gekämpft. Auch die Kreissiegerehrung findet am 6. November in Schwarzenbek statt.

Jens Burmester

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.