Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg „Kaiser Wilhelm“ startet zu Touren auf der Elbe
Lokales Lauenburg „Kaiser Wilhelm“ startet zu Touren auf der Elbe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 11.05.2016

Der historische Raddampfer „Kaiser Wilhelm“ legt am Pfingstsonntag, 15. Mai, zu seiner ersten Fahrt elbabwärts nach Hoopte ab. Alle Dampferfreunde und Schifffahrtsbegeisterten haben an diesem Tag eine der seltenen Gelegenheiten ab Hoopte eine Fahrt mit einem der weltweit letzten noch mit Kohle befeuerten Raddampfer zu erleben.

Abfahrt ist um 13 Uhr in Hoopte vom Anleger beim Fährhaus. Die Rückkehr ist für 15.30 Uhr geplant. Die Fahrt geht in Richtung Hamburger Hafen. Wer eine längere Fahrt mit dem Dampfer machen möchte, kann auch schon die Hin- oder Rückfahrt an Bord mitmachen. Während dieser Fahrten durchfährt der Raddampfer auch die Schleuse in Geesthacht. Die Fahrzeiten für die Hinfahrt: Lauenburg Abfahrt 09.30 Uhr, Geesthacht Abfahrt 10.45 Uhr. Die Fahrzeiten sind abhängig von der Schleusung in Geesthacht.

Anmeldungen per E-Mail an

tickets@raddampfer-kaiser-wilhelm.de oder unter Telefon 04153/51086.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Theaterspaß auf Krankenschein – das bietet das Theater Schwarzenbek, die Laienspielgruppe der Volkshochschule. Ihr neuestes Stück „. . . und alles auf Krankenschein“ hat am Sonnabend, 4.

11.05.2016

Konzert am Pfingstsonntag im Augustinum Aumühle – Veranstalter verspricht „Nachmittag voller Höhepunkte – Gags inklusive“.

11.05.2016

Die Wirtschaftsverbände aus Geesthacht (WVG), Lauenburg (WVL), Schwarzenbek (WVS) und Büchen (BWV) hatten zu einem Wirtschaftsabend eingeladen, um über die Möglichkeiten ...

11.05.2016
Anzeige