Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Kanalbauer beginnen ihre schwierige Arbeit
Lokales Lauenburg Kanalbauer beginnen ihre schwierige Arbeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:49 31.07.2017

Die ersten Kanalbauer sind da. Während einer Informationsveranstaltung in Witzeeze hat Andreas Dohms, Leiter der Projektgruppe Kanalausbau, sein zwölfköpfiges Team für den Start der Planungen für den Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals vorgestellt. Einige von ihnen kommen aus dem benachbarten Boizenburg oder Lüneburg, andere aus Frankfurt. In den kommenden Monaten sollen sie erste Grundlagen schaffen. In der ersten Woche stand zunächst allerdings erst einmal auch ein Kennenlernen der Region an. So nutzen einige Wasserbauer die Gelegenheit, in Witzeeze einen Schleusenvorgang in der 120 Jahre alten Schleuse Witzeeze zu erleben. Die Planung eines Neubaus der Schleusen gehört zu ihren Aufgaben. Der Bund hatte im November das Geld für 19 Stellen für den Ausbau bereitgestellt. Neben dem Projektleiter wurden sechs Ingenieure, drei Landschaftsplaner, vier Bautechniker sowie fünf Kräfte für Vermessungsarbeiten gesucht.

hm

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Knotenpunktbereich B 404/L 208 (Abzweig nach Escheburg) werden an der Fahrbahn der B 404 Deckensanierungsarbeiten voraussichtlich am Dienstag, 1. und Mittwoch, 2.

31.07.2017

Büchen, Müssen, Güster erweitern ihr Angebot – Waldgruppe Siebeneichen fand keine Mehrheit.

31.07.2017

Da staunten auch versierte Vogelkenner, als die Wiesenweihe vor 25 Jahren plötzlich anfing, für die Aufzucht ihrer Jungen ein Bett im Kornfeld vorzuziehen.

31.07.2017
Anzeige