Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Kann man von Kunst leben?
Lokales Lauenburg Kann man von Kunst leben?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 04.09.2017
Borstorf

Beim vierten Kunstgespräch in diesem Jahr in der Werkstatt von Hans und Heidrun Kuretzky ist der Bildhauer Søren Engel aus Möhnsen zu Gast. Der 1979 in Hamburg geborene Künstler kommt heute um 19 Uhr nach Borstorf in die Möllner Straße 23 (Eintritt frei). Engel arbeitet intuitiv und naturalistisch. Die Auseinandersetzung mit dem Objekt und die Umsetzung sind häufig eng miteinander verstrickt und können viel Zeit in Anspruch nehmen. Das Kunstgespräch geht der spannenden Frage nach, ob man von seiner eigenen Kunst leben kann. Anmeldung bei Hans oder Heidrun Kuretzky unter Tel. 04543/396 oder info@kuretzkykeramik.de, alternativ bei der Stiftung Herzogtum Lauenburg unter Tel. 045

42/87000 oder E-Mail info@stiftung-herzogtum.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

40. Jubiläum am übernächsten Sonnabend – diesmal auch mit „Kinderstrecke“.

04.09.2017

Der Schriftsteller und Künstler Feridun Zaimoglu liest heute um 19.30 Uhr in der Stadtkirche St.

04.09.2017

Da blieben keine Wünsche offen. Die Schwarzenbeker Bürger haben ein dreitägiges Stadtvergnügen erlebt, das für jeden Geschmack – musikalisch wie kulinarisch – etwas zu bieten hatte. Zum vierten Mal hatte ein Team von zehn Aktiven zum Stadtvergnügen eingeladen.

04.09.2017