Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Kastorf: Zeugen gesucht
Lokales Lauenburg Kastorf: Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 09.02.2018
Kastorf

Zeugen gesucht. Am Dienstag gegen 19.40 Uhr hat sich in Kastorf ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Beteiligter flüchtete. Eine 61-jährige Frau aus Trittau war mit ihrem Golf aus Lübeck kommend in Richtung Sandesneben unterwegs. In Kastorf begegnete ihr in einer Kurve ein Auto. Die beiden Außenspiegel der Fahrzeuge berührten sich. Während die 61-Jährige ihr Fahrzeug stoppte, fuhr das andere Fahrzeug in Richtung Lübeck davon. Nach Angaben der Geschädigten hielten sich an der Unfallstelle zwei Fußgänger auf, die den Unfall möglicherweise gesehen haben.

Die Polizei Berkenthin sucht nun nach diesen beiden Personen. Sie mögen sich bei der Polizei Berkenthin unter Telefon 04544/710 oder in Ratzeburg, 04541/8090, melden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie dürfen im März zum Landesentscheid „Jugend musiziert“.

09.02.2018
Lauenburg Forsthaus St. Hubertus in Groß Grönau - Der Hirsch taucht überall auf

Der Name „Forsthaus“ und die vielen Geweihe am und im Gebäude legen die Vermutung nahe, dass dies einmal eine Försterei war. Dem ist jedoch nicht so. Allerdings war der Erbauer des Hauses lange Förster von Beruf, und das spürt man in den Räumen bis heute.

09.02.2018

Die Nordzucker AG, der Zuckerrübenanbauerverband und der Rübenanbauer- und Aktionärsverband Nord blicken in Breitenfelde auf eine im Ergebnis gute Rübenernte in Deutschland zurück, allerdings mit sehr großen regionalen Unterschieden und einem deutlichen Süd-Nord-Gefälle hinsichtlich der Erträge.

09.02.2018
Anzeige