Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Katholiken pilgern zum Ansverus-Kreuz bei Ratzeburg - auch Albig erwartet
Lokales Lauenburg Katholiken pilgern zum Ansverus-Kreuz bei Ratzeburg - auch Albig erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:58 08.01.2013

Dort findet der Abschlussgottesdienst statt, zu dem nach Angaben des Erzbistums Hamburg vom Donnerstag auch Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig erwartet wird.

Die Wallfahrt erinnert an den Benediktinermönch Ansverus, der 1066 mit seinen Mitbrüdern in Einhaus von aufständischen Wenden gesteinigt wurde. Sie wird seit 1951 auf Anregung der nach Norddeutschland geflüchteten Katholiken aus West- und Ostpreußen sowie aus Schlesien begangen. An der Pilgerfahrt 2010 hatten nach Angaben des Erzbistums rund 600 Gläubige teilgenommen. 2011 hatte wegen der Seligsprechungsfeier für die Lübecker Märtyrer keine Wallfahrt stattgefunden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am vergangenen Sonnabend hat ein "Mini"-Fahrer einen Verkehrsunfall verursacht und ist geflüchtete. Es entstand nicht unerheblicher Sachschaden.

08.01.2013

Ein Rauchmelder und aufmerksame Passanten haben einem 34-jährigen Mann in Schwarzenbek das Leben gerettet.

08.01.2013

Siebenbäumen – Am Wochenende hat sich der Lehmberg in Siebenbäumen nun schon zum fünften Mal zur Rennstrecke für Seifenkisten der Jugendfeuerwehren verwandelt.

08.01.2013
Anzeige