Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Kellerbrand: Hausrat fängt Feuer
Lokales Lauenburg Kellerbrand: Hausrat fängt Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 28.02.2018
Der Gudower Weg sei laut Polizei im Bereich des Brandortes für zweieinhalb Stunden gesperrt worden. Quelle: Symbolbild LN-Archiv
Mölln

Gegen 19.55 Uhr bemerkten die Hausbewohner im Gudower Weg eine Rauchentwicklung im Bereich des Kellerabgangs. "Die Feuerwehr begann umgehend mit den Löscharbeiten", sagte ein Polizeisprecher. "Schließlich wurde festgestellt, dass diverser Hausrat, der im Kellerabgang stand, Feuer gefangen hatte." Ein Übergreifen auf das Einfamilienhaus habe weitestgehend verhindert werden können. Durch den Brand wurden Kellerfenster und die Kellertür zerstört.

Die genaue Brandursache und die Höhe des Schadens stehen noch nicht fest. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei geht derzeit von Brandstiftung aus.

Der Gudower Weg sei im Bereich des Brandortes für zweieinhalb Stunden gesperrt worden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!