Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Kellerdecke stürzt ein - zwei verletzte Arbeiter
Lokales Lauenburg Kellerdecke stürzt ein - zwei verletzte Arbeiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 14.12.2015
Retter versorgen in Düneberg zwei Schwerverletzte. Die Arbeiter waren beim Verlegen von Betonfertigteilen auf einer Baustelle verletzt worden. Quelle: Timo Jann
Anzeige
Geesthacht

Ein Arbeiter wurde bei dem Unfall gegen 16.10 Uhr nach ersten Informationen von der Platte am Oberkörper getroffen, ein Kollege stürzte von einer Leiter.

Notarzt Dr. Florentin Stachow und zwei Rettungsteams versorgten die beiden Schwerverletzten nach dem Notruf durch Kollegen der Uelzener Baufirma an der Hugo-Otto-Zimmer-Straße eine halbe Stunde lang am Unglücksort. Dann kamen beide mit Rettungswagen ins Johanniter-Krankenhaus.

 

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unglücksursache übernommen. Ob möglicherweise die im Keller aufgestellte Abstützung für die Filigrandeckenplatte fehlerhaft war oder die Platte für den vorgesehenen Platz zu klein war und deshalb abstürzte, war zunächst unklar. Sie war kurz vor dem Zwischenfall mit einem Kran an ihren Platz gehievt worden. tja

 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vicky Leandros wurde heute in Kiel mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Seit Jahrzehnten zeigt die Sängerin karitatives Engagement.

14.12.2015

Es sollte nur eine Routinekontrolle sein - aber der Fahrer eines Mitsubishis büxte aus, bis ihn die Polizei schließlich stellen konnte und nicht schlecht staunte...

15.12.2015

2001 begann die Sanierung der Autobahn A 24 im Kreis — Seit gestern ist sie abgeschlossen — Ein Rückblick.

12.12.2015
Anzeige